Sarah Engels: Wie schaffte sie ihren Auftritt?

·Lesedauer: 1 Min.
Sarah Engels credit:Bang Showbiz
Sarah Engels credit:Bang Showbiz

Sarah Engels trat bei DSDS auf, obwohl sie ihre Tochter stillt.

Die ehemalige Kandidatin der Casting-Show saß neben Florian Silbereisen, Ilse DeLange und Toby Gad als Gastjurorin am Jurypult. Doch Fans der Sängerin wissen, dass Sarah derzeit noch ihre kleine Tochter Solea stillt. Wie hat die junge Mutter den Auftritt trotz eines hungrigen Babys geschafft? Wie ‚VIP.de' erfahren hat, kümmerte sich Papa Julian Büscher um Solea. Dazu erklärte Sarah im Gespräch: „Die kleine Maus ist natürlich dabei. Ich bin ja noch voll stillende Mama. […] Ich hab natürlich vorgesorgt. Also Papa hat eine Tasche mit allem drin. Eigentlich müsste alles klappen. Zur Not bin ich hier.“

Für Sarah war es das erste Mal auf der DSDS-Bühne seit dem Finale gegen ihren späteren Ehemann Pietro Lombardi. Es sei ein komisches Gefühl, so die Influencerin, alle Mitarbeiter der RTL-Sendung jetzt als Gastjurorin wieder zu sehen. „Vom Team her gibt es total viele Gesichter, die man wieder erkennt. Also das ist schon schön, alle wiederzusehen. Ja, es ist irgendwie total komisch“, findet Sarah im Interview.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.