Sarah Engels hat keine Angst vor der Geburt

·Lesedauer: 1 Min.
Sarah Engels hochschwanger beim Deutschen Fernsehpreis. (Bild: imago images/APress)
Sarah Engels hochschwanger beim Deutschen Fernsehpreis. (Bild: imago images/APress)

Vorfreude auf Instagram: Sarah Engels (29) ist mit einer Babyshower-Party für ihr neues Kind überrascht worden, wie Videos und Bilder auf Instagram zeigen. Davon erzählt ein Video, das sie auf der Fotoplattform geteilt hat.

Darauf ist unter anderem zu sehen, wie die nichts ahnende Sängerin in die Partylocation geführt und von der mit Luftballons und "Baby"-Schriftzügen massig dekorierten Kulisse überrascht wird. Auch lustige Schnappschüsse der anschließenden Party postete Engels. Organisiert hat das Ganze offenbar ihre Schwägerin.

Keine Angst mehr

Ebenfalls auf Instagram stellte sich die Sängerin den Fragen ihrer Fans. Eine davon lautete, ob Engels Angst vor ihrer zweiten Geburt habe. Ihre Antwort: "Ich habe Respekt davor ja, aber keine Angst mehr." Demnach haben sie sich gut auf die Geburt vorbereitet. "Daher freuen wir uns viel mehr als alles andere", so Engels.

Wann genau ihre Tochter kommt, hat Engels noch nicht verraten. Auf die Frage eines Fans hin, ob es ein November- oder Dezemberkind werden wird, antwortete sie: "Das wird sie ganz alleine entscheiden." Fotos der Kleinen gibt es auch schon. Auf Instagram teilte Engels zuletzt ein Video, das ihre Schwangerschaft dokumentiert - inklusive Ultraschallbilder- und videos.

Sarah und Julian Engels hatten sich im November des vergangenen Jahres verlobt, bereits im Mai läuteten dann die Hochzeitsglocken. Anfang Juni gab die Sängerin bekannt, ein zweites Kind zu erwarten. Ihr erstes, Sohn Alessio (6), stammt aus ihrer Ehe mit dem Sänger Pietro Lombardi (29).

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.