Sarah Drew: Große Überraschung am "Grey's Anatomy"-Set

(mia/spot)
·Lesedauer: 1 Min.
Sarah Drew ist zurück am "Grey's Anatomy"-Set. (Bild: Kathy Hutchins/Shutterstock.com)
Sarah Drew ist zurück am "Grey's Anatomy"-Set. (Bild: Kathy Hutchins/Shutterstock.com)

Die Rückkehr von Sarah Drew (40) in ihre alte Rolle der Dr. April Kepner bei "Grey's Anatomy" scheint in vollem Gange zu sein. Jüngst veröffentlichte sie ein Selfie mit ihrem Serien-Exmann Jesse Williams (39) bei Instagram. "Keine große Sache. Überhaupt nicht aufgeregt", schrieb die offensichtlich sehr aufgeregte Schauspielerin dazu. Auch Williams postete ein kurzes Video der Szene auf Instagram, in dem er von Drew überrascht wird.

Dieser Inhalt stammt von einem Drittanbieter. Um diesen anzuzeigen, müssen Sie Ihre Datenschutzeinstellungen ändern.
Dazu hier klicken.

Neun Jahre lang hatte Drew die Rolle der ehrgeizigen Dr. April in "Grey's Anatomy" verkörpert, dann stieg sie 2018 in der 14. Staffel aus. Erst vor einigen Tagen hatte "Deadline" berichtet, dass Drew einen Gastauftritt in der 17. Staffel haben wird. Damit ist sie nicht die Einzige. In der Staffel, die auch die Corona-Pandemie thematisiert, kommen weitere Ex-Stars der Serie zurück. So schlüpft etwa Fan-Liebling Patrick Dempsey (55, "Bridget Jones' Baby") noch einmal in die Rolle des Dr. Derek Shepherd, T.R. Knight (47, "The Catch") wird noch einmal als Dr. George O'Malley zu sehen sein.

Dieser Inhalt stammt von einem Drittanbieter. Um diesen anzuzeigen, müssen Sie Ihre Datenschutzeinstellungen ändern.
Dazu hier klicken.