1 / 5

Die Fassade

Die Fassade dieses Landhauses ist von einer tollen Kombination aus Stein und Holz geprägt. Ein Teil der alten Steinfassade konnte offenbar erhalten werden. Um mehr Licht in die Innenräume zu bringen, wurden große Fenster installiert, die mit einem Sonnenschutz aus Holz mit einem schwarzen Metallrahmen versehen wurden und so einen modernen Touch erhalten haben, ohne dabei an Naturverbundenheit einzubüßen. Auch moderne Formen sind durch das Einfügen von Glaselementen entstanden. 

Credits: homify / Atelier Claire Dupriez

Saniertes Landhaus mit modernem Flair

Für das Familienleben gibt es kaum etwas Schöneres als ein großes Haus auf dem Land. Großzügige Räume kombiniert mit einer phantastischen Umgebung und viel Platz zum Toben und Spielen - was so toll klingt ist vor allem bei alten Landhäusern nicht immer Realität. So gemütlich sie von außen auch aussehen, innen waren Landhäuser doch häufig eher dunkel und ungemütlich. Wer ein altes Landhaus entdeckt und es mit den modernen Baumöglichkeiten saniert, kann sich jedoch den Traum vom hellen, naturverbundenen und großzügigen Wohnen erfüllen. Ein Projekt, bei dem das hervorragend gelungen ist, haben die Architekten vom Atelier Claire Dupriez realisiert.