Sandhäuser wollen wieder jubeln

·Lesedauer: 1 Min.
Sandhäuser wollen wieder jubeln
Sandhäuser wollen wieder jubeln

Der FC Schalke 04 will im Spiel gegen die Sandhäuser nach drei Spielen ohne Sieg den Abwärtstrend endlich stoppen. S04 kam zuletzt gegen den SV Werder Bremen zu einem 1:1-Unentschieden. Sandhausen erntete am letzten Spieltag nichts und ging mit 1:3 als Verlierer im Duell mit dem FC St. Pauli hervor.

Mehr als Platz sieben ist für Schalke gerade nicht drin. Fünfmal ging der Gastgeber bislang komplett leer aus. Hingegen wurde siebenmal aus den Begegnungen der Saison der maximale Ertrag mitgenommen. Hinzu kommen zwei Punkteteilungen. Mit dem Gewinnen tat sich der FC Schalke 04 zuletzt schwer. In drei Spielen wurde nicht ein Sieg davongetragen.

Momentan besetzt der SV Sandhausen den ersten Abstiegsplatz. Die Ursache für das bis dato enttäuschende Abschneiden des Gasts liegt insbesondere in der löchrigen Abwehr, die sich bereits 28 Gegentreffer fing. Bisher verbuchten die Sandhäuser dreimal einen dreifachen Punktgewinn. Demgegenüber stehen drei Unentschieden und acht Niederlagen. Die volle Punkteausbeute sprang für Sandhausen in den letzten fünf Partien lediglich einmal heraus.

Mit dem SV Sandhausen hat S04 einen auswärtsstarken Gegner (3-1-3) zu Gast. Körperlos agierten die Sandhäuser in dieser Spielzeit beileibe nicht, wie der Blick in die Kartenstatistik belegt. Ob sich Schalke davon beeindrucken lässt?

Gegen den FC Schalke 04 rechnet sich Sandhausen insgeheim etwas aus – gleichwohl geht S04 leicht favorisiert ins Spiel.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.