Wann Sané Ärger mit Müller bekommen würde

·Lesedauer: 2 Min.
Wann Sané Ärger mit Müller bekommen würde
Wann Sané Ärger mit Müller bekommen würde
Wann Sané Ärger mit Müller bekommen würde

Fans fragen, Leroy Sané antwortet!

Der Star des FC Bayern hat seine Follower auf Twitter zu einem sogenannten Q&A aufgerufen: Sie durften ihn mit Fragen löchern, er antwortete in Kurznachrichten. (NEWS: Alle aktuellen Infos zur Bundesliga)

Dabei lieferte der 25-Jährige einige Einblicke in seine Gedankenwelt - unter anderem seine Meinung über Pep Guardiola, die Antworten auf die Fragen, wer die Bayern bei Laune hält und was seine Lieblings-Netflix-Serie ist.

SPORT1 fasst die interessantesten Antworten von Sané zusammen:

Mit wem hättest du gerne zusammengespielt?

„Ronaldinho. Ich habe es geliebt, ihn beim FC Barcelona vor dem Fernseher zu verfolgen. So einen fähigen Spieler habe ich nie wieder gesehen.“

Welche Rolle hat Trainer Pep Guardiola für dich gespielt?

„Eine sehr große Rolle. Ich habe so viel von ihm gelernt. Er hatte einen großen Einfluss auf meine Entwicklung in Manchester und ich hätte mir damals keinen besseren Trainer als ihn vorstellen können.“

Wie sehr vermisst du die Zuspiele von David Silva?

„Für mich ist David Silva der unterschätzteste Spieler der letzten zehn Jahre. Seine Pässe und seine Vision sind nicht von dieser Welt. Immer perfekt.“

Wer schießt die besten Freistöße?

„Ich denke, der beste Freistoß, den ich je gesehen habe, war der von Thomas Müller bei der Weltmeisterschaft 2014 gegen Algerien“, schrieb Sané, garniert mit einem Lach-Emoji.

Wer ist der witzigste Spieler im Kader des FC Bayern?

„Ich würde Ärger bekommen, wenn ich hier nicht Thomas Müller nennen würde...“

Was ist deine Lieblingsserie auf Netflix?

Sané antwortet mit einem GIF aus der spanischen Produktion Haus des Geldes.

Schönstes Tor seiner Karriere

„Mein Freistoß gegen Schalke (Champions League, Februar 2019), obwohl ich es nicht zu sehr gefeiert habe, da Schalke für mich immer etwas Besonderes sein wird.“

Lieber Champions League oder Weltmeisterschaft gewinnen?

„Du bekommst die Chance, die Weltmeisterschaft zu gewinnen, nur alle vier Jahre. Deshalb träumst du ein bisschen öfter davon, weil es schwieriger ist. Es wäre herausragend, wenn ich bis zum Ende meiner Karriere beide Titel gewinnen würde.“

Alles zur Bundesliga bei SPORT1:


Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.