Salah: "Bin der Beste auf meiner Position"

Salah:
Salah:

Ist Mohamed Salah der beste Rechtsaußen der Welt?

Dies behauptet der Spieler vom FC Liverpool selbst im Gespräch mit beIN Sports: „Wenn man mich mit anderen Spielern auf meiner Position vergleicht, nicht nur in Liverpool, sondern auf der ganzen Welt, wird man sehen, dass ich der Beste bin.“ (NEWS: Alle aktuellen Infos zur Premier League)

Salah ganz oben in der Premier League

Er konzentriere sich auf seine Arbeit und die Zahlen seien der beste Beweis für das, was er gesagt habe, so der Ägypter weiter.

Blickt man auf die aktuelle Saison, spielt der Flügelspieler eine ganz starke Saison. In 48 Spielen schoss er wettbewerbsübergreifend 30 Tore und gab zudem noch 16 Vorlagen. In der Premier League führt Salah die Scorerliste mit 22 Treffern und 14 Vorbereitungen (zusammen 36 Scorerpunkte) vor Heung-min Son (28) und Kevin De Bruyne (22) an.

Salah vor Messi

Im Vergleich der Top-5-Ligen in Europa gibt es vier erfolgreichere Spieler. Dazu zählen: Kylian Mbappé (24 Tore/17 Vorlagen), Robert Lewandoswki (34/4) sowie Karim Benzema (26/11).

Bezogen auf seine Position auf dem rechten Flügel legt Salah die stärksten Zahlen auf. Die besten Scorer auf der rechten Außenbahn hinter Salah sind:

  • Domenico Berardi (US Sassuolo, 14 Tore/16 Vorlagen)

  • Pablo Sarabia (Sporting Lissabon, 15 Tore/7 Vorlagen)

  • Jarrod Bowen (West Ham United, 10 Tore/12 Vorlagen)

  • Serge Gnabry (FC Bayern, 14 Tore/6 Vorlagen)

Darüber hinaus kommt Weltfußballer Lionel Messi auf 17 Torbeteiligungen (4/13) und Manchester-City-Star Riyad Mahrez auf 16 Scorerpunkte (11/5).

Mit Blick auf die Zahlen erkennt man, dass Salah auf seine Position bezogen der aktuell beste Rechtsaußenspieler ist.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.