Sacha Baron Cohen und Isla Fisher feiern ihren 20. Jahrestag

·Lesedauer: 1 Min.
Sacha Baron Cohen und Isla Fisher feiern ihren 20. Jahrestag

Sacha Baron Cohen (50) und Isla Fisher (45) haben Grund zum Feiern: Die beiden sind seit 20 Jahren liiert. Das besondere Jubiläum zelebriert das Paar - gewohnt humorvoll - mit gemeinsamen Fotos auf Instagram. "Alles Gute zum Jubiläum. 20 Jahre", schreibt Cohen zu einer ganzen Reihe von Bildern, die sowohl alte als auch aktuelle Schnappschüsse von den beiden zeigt. Auf den meisten strahlen sie nur so in die Kamera.

Weiter schreibt Cohen: "Wenn jemals ein Tag kommt, an dem wir nicht zusammen sein können, behalte mich in deinem Herzen. Ich werde für immer dort bleiben." Einen kleinen Scherz konnte sich der "Borat"-Darsteller jedoch nicht verkneifen. "Ich schreibe das, anstatt dir eine Karte zu besorgen. Unsere lange Zeit ist auf unseren Standort zurückzuführen - schließlich ist Hollywood die Bastion langer Ehen", witzelt der Komiker.

Inzwischen haben sie drei gemeinsame Kinder

Kennengelernt haben sich Cohen und Fisher 2001 auf einer Party in Sydney. 2010 haben sie sich in Paris das Jawort gegeben. Inzwischen sind sie Eltern von drei gemeinsamen Kindern, die 2007, 2010 und 2015 zur Welt kamen.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.