Saarbrücken will den Lauf ausbauen

Saarbrücken will den Lauf ausbauen
Saarbrücken will den Lauf ausbauen

Setzt der MSV Duisburg der Erfolgswelle des 1. FC Saarbrücken ein Ende? Die jüngsten Auftritte der Heimmannschaft brachten eine starke Ausbeute ein. Saarbrücken gewann das letzte Spiel gegen Hallescher FC mit 2:1 und liegt mit 33 Punkten weit oben in der Tabelle. Am vergangenen Spieltag verloren die Zebras gegen den FC Ingolstadt 04 und steckten damit die siebte Niederlage in dieser Saison ein.

Prunkstück des 1. FC Saarbrücken ist die Defensivabteilung, die im bisherigen Saisonverlauf erst 13 Gegentreffer kassierte – Liga-Bestwert. Die Mannschaft von Rüdiger Ziehl wartet mit einer Bilanz von insgesamt neun Erfolgen, sechs Unentschieden sowie zwei Pleiten auf. Zuletzt lief es recht ordentlich für Saarbrücken – 13 Zähler aus den letzten fünf Partien lautet der Ertrag.

Duisburg steht aktuell auf Position elf und hat in der Tabelle viel Luft nach oben.

Die Gäste haben mit dem 1. FC Saarbrücken im nächsten Match keine leichte Aufgabe vor der Brust und müssen ans Leistungslimit gehen, um etwas Zählbares zu holen.