Werbung

Saal singt Geburtstagsständchen für Robert Lewandowski

Robert Lewandowski und seine Frau Anna zeigten sich strahlend auf dem roten Teppich in Hamburg. (Bild: IMAGO/Apress)
Robert Lewandowski und seine Frau Anna zeigten sich strahlend auf dem roten Teppich in Hamburg. (Bild: IMAGO/Apress)

Die Gala zum Sport-Bild-Award ist für Profifußballer Robert Lewandowski (35) ein ganz besonderes Erlebnis gewesen. Er wurde zusammen mit anderen Kickern als "Legende" der Bundesliga ausgezeichnet - und bekam dann auch noch ein Ständchen vom ganzen Saal. Denn er feierte genau an dem Tag seinen Geburtstag. Zuvor zog er auf dem roten Teppich mit seiner Frau Anna Lewandowska (34) alle Blicke auf sich.

"Was für ein besonderer Tag das war"

In der Hamburger Fischauktionshalle stimmten am Montagabend (21. August) 600 Gäste des 21. Sport-Bild-Awards das Lied "Happy Birthday" für den "lieben Lewy" an. Der einstige FC Bayern-Star strahlte angesichts des großen Chores und freute sich anschließend zu einem Gruppenbild auf seiner Instagramseite: "Was für ein besonderer Tag das war! Heute, an meinem 35. Geburtstag, hatte ich das Vergnügen, an der Feier des 60. Bundesliga-Jubiläums teilzunehmen und wurde mit den 'Helden 60 Jahre Bundesliga' ausgezeichnet." Es sei ein "großes Privileg", zu Legenden wie Wolfgang Overath (79), Karl-Heinz Rummenigge (67), Matthias Sammer (55), Felix Magath (70), Lothar Matthäus (62) und Thomas Müller (33) zu gehören. Zumal er der "einzige Ausländer in dieser Gruppe" sei. Die Bundesliga werde immer "ein großer Teil meines Lebens sein". Es sei ein "unvergesslicher Tag" gewesen.

Sie postete ein Pärchenbild vom roten Teppich

Auch seine Ehefrau postete auf ihrer Instagram-Seite eine Erinnerung an den Abend: Sie sei stolz auf ihn, schrieb die 34-Jährige an ihren Mann gerichtet und veröffentlichte dazu einen Schnappschuss vom roten Teppich. Der Fußballer hatte für den besonderen Anlass ein rotes Sakko gewählt, sie ein schwarzes, schulterfreies Minikleid. "Ein schönes Geschenk zu deinem Geburtstag", fügte sie noch mit Blick auf seine Auszeichnung hinzu.

Im Interview mit "Bild" verriet sie: "Er hat sich so gefreut, dass er heute nach Hamburg kommen konnte. Morgen holen wir die Party mit Freunden in Barcelona nach. Ich habe da schon was vorbereitet. Ich bin stolz, an seiner Seite zu sein." Jede Frau unterstütze ihren Mann. "Wir vermissen München, haben ja viele Freunde da." Und Lewandowski, der im Sommer 2022 zum FC Barcelona gewechselt war, betonte: "Viele Spieler denken in diesem Alter schon an ihr Karriere-Ende. Ich nicht. Eine starke Frau an seiner Seite ist sehr, sehr wichtig. Sie hat mir sehr geholfen, bei allem." Er sei nun gespannt, was seine Frau für den nächsten Tag organisiert habe.

Vor Kurzem heirateten sie ein zweites Mal

Mit Anna Lewandowska ist er seit Juni 2013 verheiratet. Das Paar hat zwei Töchter, die dreijährige Laura und die sechsjährige Klara. Anfang Juli hatten sie via Instagram bekannt gegeben, dass sie ihr Ehegelübde nach zehn Jahren erneuert haben.

Der polnische Fußballstar hatte für den FC Bayern 375 Pflichtspiele absolviert und dabei 344 Tore erzielt. Er gewann in seiner Zeit in München achtmal die Meisterschaft und einmal die Champions League.