Söder: Bei Corona-Hilfen "Dampf machen"

CSU-Chef Markus Söder hat die späte Auszahlung von Wirtschaftshilfen in der Corona-Pandemie kritisiert. "November-Hilfen, die im März gezahlt werden, sind schlicht und einfach zu spät", sagte er beim virtuellen politischen Aschermittwoch. Es sei jetzt die Zeit zu handeln.