Werbung

Sängerin Jessie J ist erstmals Mutter geworden

Die schwangere Jessie J bei den Brit Awards im Februar 2023. (Bild: imago images/Landmark Media)
Die schwangere Jessie J bei den Brit Awards im Februar 2023. (Bild: imago images/Landmark Media)

Anfang Januar hat Jessie J (35) verkündet, schwanger zu sein. Jetzt hat sie in einer Instagram-Story verraten, dass sie erstmals Mutter geworden ist. Ihr und dem Baby, einem Jungen, gehe es gut, lässt die britische Sängerin ihre rund 13 Millionen Follower wissen.

"Vor einer Woche hat sich mein gesamtes Leben verändert", teilt Jessie J mit. Ihr Sohn sei zur Welt gekommen und ihr Herz sei nun doppelt so groß wie zuvor. "Das Gefühl ist unbeschreiblich", schwärmt die 35-Jährige. Er sei nicht nur "magisch", vor lauter Liebe fliege sie auch geradezu. Ihr Sohn sei die Verkörperung ihrer wahr gewordenen Träume: "Er ist meine ganze Welt."

Die Sängerin genieße jede Sekunde mit ihrem Söhnchen und "kann immer noch nicht glauben, dass er real, hier und meiner ist". Sie wolle sich auf Instagram zurückmelden, wenn sie sich dazu bereit fühle. Bis dahin bedanke sie sich bei allen, die ihren Weg verfolgt haben, für all die Liebe und Unterstützung.

Jessie J musste Fehlgeburt verkraften

Im November 2022 hatte Jessie J sich in einer herzzerreißenden Instagram-Story an einen Schicksalsschlag ein Jahr zuvor erinnert. "Heute vor einem Jahr wurde mir gesagt, dass mein Baby keinen Herzschlag mehr hat", erklärte sie damals. Mittlerweile könne sie die Geschichte zwar "ohne zu weinen" erzählen, doch der schwere Verlust tue "immer noch weh". Gleichzeitig erklärte die 35-Jährige, dass sie die niederschmetternde Erfahrung auch "Stärke, Weisheit, Empathie und Dankbarkeit" gelehrt habe.

"Ich bin so glücklich und ängstlich, das endlich zu teilen", hatte die Sängerin dann im Januar auf der Plattform ihre Schwangerschaft bestätigt. Dazu teilte sie einen Clip, in dem unter anderem ihr positiver Schwangerschaftstest, Bilder von ihrem Babybauch und auch Ultraschallaufnahmen zu sehen waren.