Nach Ryanair-Zwangslandung in Minsk: Haftstrafe für Oppositionellen-Freundin

In Belarus ist Sofia Sapega nach Angaben von Bürgerrechtlern zu sechs Jahren Haft verurteilt worden. Sie war vor knapp einem Jahr nach der erzwungenen Landung eines Ryanair-Flugzeuges in Minsk von belarussischen Behörden verhaftet worden.

View on euronews

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.