Ryan Reynolds hilft Teenagerin bei Bewältigung von Liebeskummer

Ryan Reynolds bewies mit einem Tweet Humor und Mitgefühl. (Bild: AP Photo)

Davon träumt jeder Teenie: Einmal im Leben vom großen Idol wahrgenommen werden, auch wenn es nur für einen kurzen Augenblick ist – oder für die Länge eines Tweets. Genau das ist nun einer jungen Amerikanerin widerfahren. Nachdem Gabi Dunn von ihrem Freund sitzengelassen wurde, postete die 17-Jährige zwei Foto-Montagen, die sie mit Schauspieler Ryan Reynolds zeigen – dieser antwortete prompt.

Gabi Dunn wurde kurz nach dem Abschlussball von ihrem Freund abserviert. Aus Frust nahm sie zwei Fotos, die sie mit ihrem Ex zeigen, und montierte auf dessen Kopf den von Schauspieler Ryan Reynolds. Dazu schrieb sie: „Mein Freund und ich haben uns kurz nach der Abschlussfeier getrennt, also habe ich beschlossen, die Fotos ein wenig zu ändern.“ In ihren Tweet verlinkte sie den offiziellen Account von Ryan Reynolds.

Nun kann man in den meisten Fällen davon ausgehen, dass der verehrte Promi nicht auf den Kontaktversuch eingehen wird. Schließlich haben Hollywood-Schauspieler meist einen rappelvollen Terminkalender. Doch Ryan Reynolds nahm sich die Zeit und formulierte eine witzige Antwort. Er retweetete den Beitrag von Gabi Dunn und schrieb: „Nächstes Jahr sollten wir mich über sein Jahrbuch-Bild photoshoppen.“

Damit hat die 17-Jährige wohl kaum gerechnet. Doch anstatt vor lauter Aufregung durchzudrehen, bleibt die Jugendliche cool. „Entschuldige, Ryan Reynolds, dass ich dich in mein Beziehungsdrama reingezogen habe. Ich seh dich dann in der Therapiestunde.“

Kurze Zeit später schickte die Teenagerin einen weiteren Tweet ab: „Sollte ich plötzlich verschwinden, mache ich Blake Lively dafür verantwortlich. Ist doch nur fair, dass sie mich vermutlich von ihrem Mann fernhalten möchte.“

Doch wahrscheinlich würde Gabi Dunn eh nicht mit Ryan Reynolds glücklich werden. Ein paar Tage zuvor, kurz nach ihrer Trennung, schrieb sie diese philosophischen und einsichtigen Zeilen: „Ich habe das Glück in mir selbst gefunden und verspüre nicht mehr das Bedürfnis, es in einem Mann zu finden.“

Dennoch: Dass ein renommierter Schauspieler wie Ryan Reynolds auf ihren Tweet reagiert, macht die 17-Jährige sicher nicht unglücklicher.