Russlands 2. Wahl: Secondhandkleidung hilft Bürgern

Mehr als 20 Millionen Russen leben in Armut. Sie können sich oftmals keine Kleidung kaufen. Der erste Secondhandshop des Landes könnte nun für ein besseres Leben der verarmten Menschen sorgen.