Russland rudert zurück und räumt Raketenangriff auf Odessa ein

Moskau hat den international kritisierten Angriff mit der Zerstörung von US-Waffen und einem Kriegsschiff begründet. Noch am Samstag widersprach Russland Berichten über eine Urheberschaft des Beschusses.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.