Russische Diplomaten verlassen die USA

AFP Deutschland

Die Ausweisung von Diplomaten im Zuge der Skripal-Affäre geht weiter. Rund 50 Männer, Frauen und Kinder verließen die russische Botschaft in Washington. Unterdessen fuhren vor dem US-Konsulat in St. Petersburg, der zweitgrößten Stadt Russlands, die Umzugswagen vor.