"Die Russen sind gnadenlos" - eine ukrainische Ärztin erzählt von Gewalt und Gefangenschaft

Julia Pajewska, eine ukrainische Ärztin, die auch eine Chronistin des Kampfes um Mariupol war. Als Russlands Invasion in der Ukraine begann, eilte sie an die Front, um verwundeten Soldaten und Zivilisten zu helfen. Im Gespräch mit Euronews während eines Besuchs in Brüssel erinnert sie sich.