Rührender Brief: Ex-Junkie entschuldigt sich für Diebstahl

Dieser Brief rührte die Empfängerin zu Tränen. (Bild: Facebook)

Fünf Jahre, nachdem ihr der Geldbeutel gestohlen worden war, erlebte Amy Christine eine Überraschung: Der Dieb gab ihr nicht nur ihr Geld zurück, sondern entschuldigte sich auch in einem emotionalen Brief.

“Wow, ich bin gerade wirklich geschockt”, schreibt eine Frau namens Amy Christine in einem Facebook-Post zu einem Foto, das Geldscheine im Wert von 140 US-Dollar (122 Euro) und einen Brief zeigt. Sie erklärt, dass ihr vor Jahren ihr Geldbeutel gestohlen worden war. Just in dem Moment, als sie ihren Einstellungsvertrag in einer Bierbar unterschrieben hatte und ganz darauf konzentriert war. Sie schreibt weiter: “Heute Abend hat jemand unserer Mitarbeiterin Kaitlyn einen Umschlag für mich gegeben.” Sie habe gar nicht fassen können, dass sich jemand nach all den Jahren die Mühe gemacht habe, um sie aufzuspüren. Und sie schließt mit den Worten: “Lieber Fremder, ich bin froh, dass es dir besser geht und danke dir von Herzen! Ich hatte Tränen in den Augen.” Doch was stand denn nun in dem Brief?

Amy Christine mit ihrem Hund. (Bild: Facebook)

Er beginnt mit den Worten: “Liebe Amy, vor fünfeinhalb Jahren habe ich dir etwas Schlimmes angetan, ich habe deinen Geldbeutel aus deiner Tasche gestohlen. Ich war damals drogenabhängig und habe alles Geld genommen, das ich kriegen konnte, um high zu werden.” Mittlerweile sei er clean, schrieb der Dieb weiter, und sei vor Kurzem wieder auf eine Karte gestoßen, die er damals zusammen mit dem Geld aus Christines Börse gestohlen hatte. “Ich habe deinen Namen nachgeschlagen und herausgefunden, wo du arbeitest. Hier bin ich also.”

Lesen Sie auch: Muslimisches Mädchen schreibt rührenden Brief über den Terror

Das Geld sei eine Entschädigung für all den Ärger und Frust, die es gekostet habe, die geklauten Dinge zu ersetzen. Zudem verspricht der ehemalige Süchtige und Dieb: “Ich werde nie wieder jemandem so etwas antun und weiterhin ein ehrliches Leben führen. Ich wünsche dir nichts als Glück, Wohlstand und Gesundheit.”