Royingwa: Leben und Hoffen im Flüchtlingscamp

In ihrer Heimat Myanmar sind sie ihres Lebens nicht mehr sicher. Einige Verfolgte sind daher nach Indonesien geflüchtet. Ein Bericht mitten aus einem der Camps, der zeigt: Es ist ein Leben zwischen Dankbarkeit, Frust, Hoffen und Bangen.