Royals: Prinzessin Sofia "abgetaucht": Wie geht es ihr?

·Lesedauer: 1 Min.

News über die Royals im GALA-Ticker: Prinzessin Sofia hat seit geraumer Zeit nichts von sich hören lassen. Der schwedische Hof gibt Auskunft, wie es der dreifachen Mutter geht.

Prinzessin Sofia von Schweden 
Prinzessin Sofia von Schweden

Die Royals im News-Ticker

25. Mai 2021

So geht es Prinzessin Sofia

Prinzessin Sofia, 36, hat sich zuletzt am 22. April 2021 in der Öffentlichkeit gemeldet. Die schwedische Illustrierte "Svensk Damtidning" vermisst sie und hat bei Informationschefin des schwedischen Hofes, Margareta Thorgren, nachgefragt: Ist alles okay? Thorgren beruhigt: "Prinzessin Sofia hat jetzt drei Kinder. Das Jüngste ist erst zwei Monate alt. Im Augenblick verbringt sie daher so viel Zeit wie möglich Zuhause mit ihren Kindern. Sie hat aber auch Aufgaben, die sie parallel erfüllt."

Prinz Julian erblickte am 26. März das Licht der Welt. Zuhause in der Villa Solbacken toben aber auch noch Prinz Alexander, 5, und Prinz Gabriel, 3, herum. Es gibt also wahrlich jeden Tag genug zu tun. Und mit großer Wahrscheinlichkeit wird sich Sofia zusammen mit Prinz Carl Philip, 41, bereits Gedanken machen, wie die Taufe von Julian von statten gehen kann. Die weiterhin geltenden Corona-Restriktionen machen die Planungen nicht einfach.

News über die Royals aus der vergangenen Woche

Sie haben News verpasst? Die Royal-News der letzten Woche lesen Sie hier.

Verwendete Quelle: Dana Press