Royals: Das hat vor ihr noch keiner geschafft

·Lesedauer: 1 Min.

Herzogin Catherine hat einen Grund zur Freude: Ihr Herzensprojekt ist ein voller Erfolg.

  Herzogin Catherine
Herzogin Catherine

Die Royals im News-Ticker von GALA

24. November

Herzogin Catherine stellt Rekord auf

Im Januar 2020 hat Herzogin Catherine, 38, ihr bisher größtes Job-Projekt in ihrer Rolle als Senior Royal vorgestellt: "5 Big Questions" ("Fünf große Fragen"). In der von Kates und Williams Stiftung initiierten Umfrage geht es um die Erziehung von Kindern unter fünf Jahren. "Wir wollten hören, was Sie über die Bedeutung der frühesten Lebensjahre unserer Kinder denken", erklärt Kate das Ziel des Projekts. Einen Monat lang waren die Briten aufgerufen, ihre Meinung kundzutun; mehr als 500.000 Menschen haben mitgemacht. Ein Rekord, wie "The Telegraph" schreibt: Nie zuvor hat eine öffentliche Umfrage so viel Resonanz hervorgerufen wie die von Kate. Die Ergebnisse werden am kommenden Freitag veröffentlicht. Doch das reicht Kate offenbar noch nicht in Sachen Meinungsforschung.

Am heutigen Dienstag veröffentlicht sie auf Instagram einen Post und eine Story, mit Hilfe derer sie den Spieß umdreht. "Ich würde gerne Ihre Fragen zu den frühen Kindheitsjahren hören", schreibt sie - und stellt damit ihr erstes, eigenes Mini-Q&A online. Dazu schreibt Kates Team: "Dieses Wochenende werden die Herzogin und Experten aus der Branche einige Ihrer Fragen zu den ersten Jahren beantworten. Stellen Sie Ihre Frage unten". Ganz klar: Das Glück der Kleinsten liegt Kate besonders am Herzen.

Weitere spannendende News über die Royals gibt's hier.

Verwendete Quelle:Instagram