Werbung

Royale Gartenparty vor Krönung mit prominentem Gast

London (dpa) - Der US-amerikanische Soul-Sänger Lionel Richie (73/«All Night Long») war gestern Gast auf einer Gartenparty im Buckingham-Palast in London. Mit Zylinder und im feinen Zwirn zeigte er sich zusammen mit seiner Partnerin Lisa Parigi (32).

Er traf dort König Charles (74) und Königin Camilla (75), wie die britische Nachrichtenagentur PA meldete. Das Königspaar soll am Samstag in der Westminster Abbey gekrönt werden.

Richie gehört zu einer Reihe von Stars, die bei dem Krönungskonzert am Sonntag in Windsor auftreten. «Das ist eine Gelegenheit, die nur einmal im Leben vorkommt», sagte er zu Journalisten. Er kenne Charles schon seit vielen Jahren durch die gemeinsame Arbeit für wohltätige Zwecke.

«Glauben Sie mir, er kümmert sich wirklich, er packt an», schwärmte Richie über den Monarchen. Details zu seinem Auftritt wollte der Musiker noch nicht preisgeben. Das Konzert, prophezeite er aber schon mal, werde «magisch».

Die Royals veranstalten im Sommer immer wieder Partys mit Tausenden von Gästen - meist Menschen, die für ihr ehrenamtliches Engagement geehrt werden sollen und bei der Gelegenheit auf einen Smalltalk mit den Mitgliedern der Königsfamilie hoffen können.