Royal Wedding: Gäste verhökern Goodie Bags von Harry und Meghan auf Ebay

Hannah Sommer
Freie Autorin für Yahoo Style
1.200 Zuschauer der Hochzeit von Prinz Harry und Meghan Markle bekamen eine Präsent-Tasche überreicht. (Bild: Owen Humphreys/WPA Pool/Getty Images)

Nicht die feine englische Art: Zu Ehren von Prinz Harrys und Meghan Markles Hochzeit bekamen einige im Publikum Goodie Bags überreicht – doch die Taschen tauchten nur wenige Stunden nach der Feier auf Ebay auf. Ihre Besitzer versuchen nun, sie teuer an den Meistbietenden zu verkaufen.

Zuschauer der Hochzeitsfeier von Prinz Harry und Meghan Markle auf dem Schloss Windsor durften das Paar nicht nur hautnah erleben. Wie die britische Zeitung „The Sun“ berichtet, bekamen etwa 1.200 Menschen aus dem Publikum sogar kleine Leinentaschen, sogenannte „Goodie Bags“, mit den Initialen des Brautpaars überreicht.

Darin enthalten sind kleine Präsente: ein verpacktes „Shortbread” – ein britisches Mürbeteiggebäck – ein Schokoladen-Goldtaler, ein Kühlschrank-Magnet, eine Flasche Wasser und ein Rabatt-Gutschein für den Schloss-Geschenkeladen. Auf der Leinentasche mit blauen Trägern sind im selben Farbton Ort und Zeit der Hochzeit eingestickt.


„Prinz Harry und Meghan Markle gaben ihren Gästen Goodie Bags zur Royal Wedding.“

Einige Gäste, die eine Tasche ergattern konnten, versuchten nur wenige Stunden nach der Hochzeit, das Geschenk der britischen Krone im Internet teuer zu verscherbeln. Bei vielen noch offenen Online-Auktionen liegt der Preis für eine Goodie Bag aktuell immerhin zwischen 240 und 3.500 Euro. Während einige Ebay-Nutzer das große Geld wittern, betonen andere Verkäufer jedoch, dass sie die Einnahmen spenden wollen. Ob das am Ende wirklich passieren wird, kann niemand kontrollieren.

Diese Geschenke befanden sich in der Goodie Bag von Prinz Harrys und Meghan Markles Hochzeit. (Bild: Screenshot/Ebay/harrieturne_6)

Auf Twitter amüsiert man sich währenddessen über die Royal-Wedding-Taschen. Den Hype können nicht alle nachvollziehen – denn so eine Tasche haben die meisten wohl schon zu Hause –„H&M” steht schließlich auch für den schwedischen Moderiesen Hennes & Mauritz.


„Oh mein Gott, ich brauche eine dieser Harry-und-Meghan-Taschen!“


„Royal Goodie Bag oder extravaganter Marketing-Trick von H&M? Ihr entscheidet.“