ROUNDUP/US-Notenbank sieht US-Wirtschaft 2018 weiter auf gutem Weg

dpa-AFX

WASHINGTON (dpa-AFX) - Die US-Wirtschaft dürfte sich den amerikanischen Währungshütern zufolge weiterhin gut entwickeln. In fast allen Distrikten sei zuletzt ein moderates bis mäßiges Wachstum verzeichnet worden, hieß es in dem am Mittwoch veröffentlichten Konjunkturbericht der US-Notenbank Fed ("Beige Book"). Die meisten befragten Unternehmen bleiben demnach für das laufende Jahr optimistisch.

Die Löhne seien in den meisten Distrikten moderat gestiegen, hieß es. Einige Firmen erwarten aber künftig mehr Lohnwachstum. In den meisten Distrikten waren Engpässe bei Fachkräften vorhanden, was in einigen Fällen als Hemmnis für weiteres Wachstum gesehen wurde. Der Preisauftrieb fiel in den meisten Distrikten mäßig bis moderat aus. In einigen Regionen gaben die meisten Firmen an, höhere Preise am Markt durchsetzen zu können.

Die Daten für den Bericht wurden bis zum 8. Januar von den regionalen Notenbanken erhoben. Bei der Fed von Chicago gaben fast alle Befragten an, dass sie mit positiven Effekten durch die US-Steuerreform rechnen.

Derzeit prognostiziert die Fed für dieses Jahr ein US-Wirtschaftswachstum von 2,5 Prozent bei drei Zinsanhebungen im Jahresverlauf. An den Finanzmärkten sind zurzeit mindestens zwei Zinsanhebungen eingepreist. Nennenswerte Kursreaktionen auf die Veröffentlichung des Beige Books gab es nicht.