ROUNDUP: Großküchenausrüster Rational wächst weiter - Aktie gewinnt

LANDSBERG AM LECH (dpa-AFX) - Der Großküchenausrüster Rational <DE0007010803> hat im abgelaufenen Jahr seine eigenen Wachstumsprognosen erfüllt. Der Umsatz stieg nach vorläufigen Zahlen um 8 Prozent auf 844 Millionen Euro, wie das MDax-Unternehmen <DE0008467416> am Donnerstag in Landsberg am Lech mitteilte. Währungsneutral lag das Wachstum bei 7 Prozent.

Dabei profitierte Rational von einer überproportionalen Nachfrage aus Asien und Nordamerika. Die Erlöse der Produktgruppe Vario Cooking Center - ein multifunktionales Küchengerät für Restaurants und Kantinen - stiegen den Angaben zufolge mit rund 13 Prozent besonders kräftig an. Rational sei im vergangenen Jahr trotz eines herausfordernden wirtschaftlichen Umfelds solide gewachsen, schrieb Analyst Peter Rothenaicher von der Baader Bank.

An der Börse kamen die Nachrichten gut an. Der Aktienkurs des Küchenausrüsters stiegt in einem festen Markt um 0,5 Prozent auf 702 Euro. Das Papier kennt seit Jahren nur einen Weg, und zwar nach oben. In den vergangenen fünf Jahren hat sich der Kurs der Aktie mehr als verdoppelt.

Der Gewinn vor Zinsen und Steuern (Ebit) erreichte im abgelaufenen Jahr rund 223 Millionen Euro nach 205 Millionen im Vorjahr. Die Ebit-Marge stieg um 0,1 Prozentpunkte auf 26,5 Prozent. Mit den vorläufigen Zahlen erfüllte Rational im Großen und Ganzen die Erwartungen der Analysten.

Für das neue Geschäftsjahr sieht sich Rational gut aufgestellt, den "erfolgreichen Wachstumskurs (...) fortzusetzen". Den konkreten Ausblick auf die erwartete Geschäftsentwicklung, das endgültige Konzernergebnis sowie den Dividendenvorschlag will Rational am 17. März bekannt geben.