ROUNDUP/Eurozone: Unternehmensstimmung leidet unter Corona-Beschränkungen

·Lesedauer: 2 Min.

LONDON (dpa-AFX) - Die Unternehmensstimmung in der Eurozone hat im Oktober unter den neuen Corona-Beschränkungen gelitten. Der Einkaufsmanagerindex des Forschungsinstituts IHS Markit fiel gegenüber dem Vormonat um 0,4 Punkte auf 50,0 Zähler, wie Markit am Mittwoch in London mitteilte. Die Umfrage fällt damit etwas besser aus als in einer ersten Erhebungsrunde mit 49,4 Punkten ermittelt.

Der Indikator liegt aktuell genau auf der 50-Punkte-Marke, die wirtschaftliches Wachstum von Schrumpfung trennen soll. Im Frühjahr war die Stimmung im Zuge der ersten Corona-Welle drastisch eingebrochen. Seither hat sie sich jedoch spürbar erholt. Allerdings ist die Stimmung unter den von den Corona-Einschränkungen besonders betroffenen Dienstleistern nach wie vor wesentlich schlechter als in der Industrie.

Über Europa rollt zurzeit eine zweite Corona-Welle, die abermalige Einschränkungen des öffentlichen Lebens nach sich zieht. Markit spricht in diesem Zusammenhang von einer Wirtschaft der zwei Geschwindigkeiten: Während die Industrie wachse, erlitten die Dienstleiter Geschäftseinbußen. Auch auf Länderebene gehe die Schere auseinander: Deutschland stehe aufgrund seines Industriesektors besser da als viele andere Länder.

"Aufgrund der verschärften Maßnahmen zur Eindämmung der zweiten Corona-Infektionswelle kam der Aufschwung der Eurozone im Oktober zum

Erliegen", kommentierte Markit-Chefökonom Chris Williamson. Auch der Optimismus für die kommenden Monate habe einen Rückschlag erlitten. Der Geschäftsausblick habe sich in allen Ländern verdüstert.

^

Region/Index Oktober Prognose Erstschätzung Vormonat

EURORAUM

Gesamt 50,0 49,4 49,4 50,4

Verarb. Gew. 54,8 54,4 54,4 53,7

Dienste 46,9 46,2 46,2 48,0

DEUTSCHLAND

Verarb. Gew. 58,2 58,0 58,0 56,4

Dienste 49,5 48,9 48,9 50,6

FRANKREICH

Verarb. Gew. 51,3 51,0 51,0 51,2

Dienste 46,5 46,5 46,5 47,5

ITALIEN

Verarb. Gew. 53,6 53,7 --- 53,2

Dienste 46,7 47,0 --- 48,8

SPANIEN

Verarb. Gew. 52,5 51,0 --- 50,8

Dienste 41,4 40,0 --- 42,4°

(Angaben in Punkten)