Rotterdam: Federer: Nr.1 "einfach nur verrückt"

Nach seinem Sieg gegen Robin Haase beim ATP-Turnier in Rotterdam und der damit verbundenen Rückkehr auf Platz eins der Weltrangliste ist Roger Federer einfach nur glücklich.