Roswell Park Comprehensive Cancer Center lizenziert LymphoTrack-Software von Invivoscribe für Plug-and-Play-Anwendungen im Pipeline-Bereich

·Lesedauer: 3 Min.

SAN DIEGO, September 03, 2021--(BUSINESS WIRE)--Das international tätige und technologieorientierte Unternehmen Invivoscribe, Inc., mit erstklassigen Produkten und Dienstleistungen mit Schwerpunkt auf Präzisionsdiagnostik, mit denen weltweit die Patientenversorgung optimiert und die Medikamentenzulassung beschleunigt wird, hat heute die Lizenzierung einer wichtigen Software sowie zweier neuer klinischer MRD-Services bekannt gegeben.

„Klinische Labors müssen große Mengen von Klonalität und MRD-Daten schnell und einfach analysieren können. Bei aktueller Bioinformatik-Software ist es im Allgemeinen nötig, dass Techniker durch die Software klicken, um die Daten jedes einzelnen Patienten zu analysieren. Das ist sowohl mühsam als auch fehleranfällig. Angesichts einer so großen Menge von Patientenproben müssen wir so schnell und präzise wie möglich von den Daten zum Bericht kommen", sagt Dr. Sean Glenn vom Roswell Park Comprehensive Cancer Center in New York.

Mit der neuen LymphoTrack®-Unternehmenssoftware für den Pipeline-Bereich können Kunden mit großen Aufträgen dem ständig steigenden Bedarf an Tests gerecht werden. Die Labors benötigen eine Plattform mit hohem Datendurchsatz, die sowohl den HIPAA-Anforderungen entspricht als auch reibungslose Visualisierungen ermöglicht, um die Rohdaten besser interpretieren zu können. Sie wollen außerdem Daten von Antigenrezeptor-CDR3-Regionen extrahieren können. Wir haben beide Bedürfnisse mit der neuen Pipeline-Software adressiert. Die Pipeline-Software für LymphoTrack auf MiSeq® ist jetzt mit Rohdatenzugriff, CDR3-Mining und Reporting-Möglichkeiten verfügbar.

Tony Lialin, Chief Commercial Officer bei Invivoscribe, teilte mit: „Software war bei Invivoscribe bisher ein unterbewerteter Posten. Wir haben Tools für die interne Nutzung entwickelt, auf die unsere Kunden gerne Zugriff hätten, um ihren Arbeitsablauf rationalisieren und Engpässe bei den Tests reduzieren zu können. Es handelt sich um ein Bioinformatikpaket, das wir vermarkten können, um unsere Partner besser zu unterstützen. Und genau das tun wir."

Die neuen B-Zellen-MRD-Klonalitäts- und MyMRD-Myeloid-Assays werden als LabPMM-Services mit NextSeq® 550Dx und/oder NovaSeq® von Illumina angeboten. Die Veröffentlichung dieser klinischen Services wird rasch auf die Veröffentlichung der LymphoTrack-Unternehmenssoftware folgen. Die neuen MRD-Services werden Ende 2021 für Forschungsstudien verfügbar sein und sollen Anfang 2022 die CAP/CLIA-Akkreditierung erhalten.

Mit international standardisierten Kits und Services, individuellen Lösungen für die Entwicklung von Assays, dem Management von klinischen Studien, regulatorischer Fachkompetenz und ganz aktuell der zunehmenden Verfügbarkeit unserer Bioinformatik-Analysesoftware sowie dem dazugehörigen Support bringt Invivoscribe weiterhin Innovationen auf den Weg, um umfassenden Support für unsere globalen Partner bereitzustellen.

Über Invivoscribe

Invivoscribe verbessert mithilfe von Precision Diagnostics® seit mehr als 25 Jahren Leben und treibt den Bereich der Präzisionsmedizin voran, indem das Unternehmen standardisierte Reagenzien, Tests und Bioinformatik-Tools entwickelt und an mehr als 700 Kunden in 160 Ländern verkauft. Invivoscribe hat zudem einen bedeutenden Einfluss auf die globale Gesundheit, indem das Unternehmen mit Pharmakonzernen zusammenarbeitet, um die Zulassung neuer Medikamente und Behandlungen zu beschleunigen. Invivoscribe unterstützt internationale klinische Studien, entwickelt und vermarktet Begleitdiagnostika und bietet Fachkompetenz in regulatorischen und labortechnischen Dienstleistungen. Mit seiner erprobten Fähigkeit, einen globalen Zugang zu verteilbaren Reagenzien, Kits und Kontrollen sowie Dienstleistungen für klinische Studien über unsere internationalen Tochtergesellschaften für klinische Labors (LabPMM) anzubieten, hat sich Invivoscribe als idealer Partner erwiesen. Für weitere Information gehen Sie bitte auf www.invivoscribe.com oder wenden Sie sich an Invivoscribe unter customerservice@invivoscribe.com.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20210902005907/de/

Contacts

Tony Lialin
inquiry@invivoscribe.com

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.