Ross Antony ist optimistisch: "Ganz oben im Looping"

·Lesedauer: 1 Min.

Ross Antony (47) kann gar nicht anders: Schon mit drei Jahren stand der Moderator und Sänger erstmals auf der Bühne, andere Menschen zu unterhalten liegt dem Star im Blut.

"Dankbar für jeden Glücksmoment"

Klar, dass der gebürtige Engländer dabei auch Höhen und Tiefen durchmachte. "Mein Leben ist eine einzige Achterbahnfahrt", gestand er im Gespräch mit 'Meine Melodie'. Zurzeit sei er so richtig obenauf, "ganz oben im Looping." Doch auch in schlechteren Zeiten habe er noch Glück gehabt, so der Musiker, denn diese waren "nicht schlimm im Vergleich zu dem, was viele andere Menschen erlebt haben." Und so ist der einstige Dschungelkönig "dankbar für jeden Glücksmoment, den mir das Leben schenkt", denn er hat das zum Beruf gemacht, was er über alles liebt.

Ross Antony bleibt gelassen

"Ich liebe es, Menschen zu unterhalten", freute sich das ehemalige Mitglied der Casting-Band Bro'Sis weiter. "Die Leute mögen meine positive Art, denn es gibt wenig Dinge, die mich wirklich runterziehen." Das mag daran liegen, dass er selbst sehr gelassen ist. Der Musical-Darsteller, der gerade sein Buch 'Gute Laune glänzt und glitzert' herausgebracht hat, glaubt, dass genau das der Grund ist, warum er heute das machen kann, was er immer wollte. Mit guter Laune zum Ziel — das ist Ross Antony.

Bild: Sebastian Willnow/picture-alliance/Cover Images

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.