Rose Leslie: Kaum Zeit für die eigene Hochzeit mit Kit Harington

redaktion@spot-on-news.de (stk/spot)
Gibt es doch noch Hoffnung für alle gebrochenen Damenherzen? Rose Leslie findet einfach keine Zeit, sich um die Hochzeit mit Kit Harington zu kümmern...

Dass Familie und Karriere gerne einander die Zeit stehlen, ist bekannt. Selten jedoch dürfte ein voller Terminkalender dazu geführt haben, dass man kaum Zeit für die eigene Hochzeit findet. Doch Schauspielerin Rose Leslie (30), die sich in Person von "Game of Thrones"-Co-Star Kit Harington (31) vielleicht den größten Frauenschwarm der aktuellen TV-Landschaft geschnappt hat, ergeht es eigenen Aussagen nach exakt so, wie sie in der Februar-Ausgabe der "Town & Country's" verrät.

"Ich versuche meine Hochzeit dazwischen zu quetschen", scherzt Leslie in einem ersten Online-Auszug des Interviews angesichts der vielen Termine und Verpflichtungen. Sobald jemand Fragen über das Datum, die Örtlichkeiten oder sonstige organisatorisch wichtige Überlegungen stellt, müsse sie immer sagen: "Das habe ich noch nicht in Angriff genommen. Ich habe zu viel um die Ohren." Seit 2017 ist die Schottin in der Serie "The Good Fight" zu sehen, von 2010 bis 2015 wirkte sie beim Hit "Downton Abbey" mit. Und auch ihre Kino-Karriere nimmt immer mehr Fahrt auf.

Foto(s): Featureflash Photo Agency / Shutterstock.com