Rose: Keine Wunschliste an BVB-Kind Watzke

Aufgrund der Coronakrise ist das Geld für große Transfers bei Borussia Dortmund derzeit knapp. Trainer Marco Rose will trotzdem BVB-Boss Hans-Joachim Watzke anrufen.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.