Ropal Europe AG: Landgericht Hamburg urteilt zu Gunsten der Ropal Europe AG

DGAP-News: Ropal Europe AG / Schlagwort(e): Rechtssache/Personalie

02.08.2017 / 17:49
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.


Corporate News

Ropal Europe AG: Landgericht Hamburg urteilt zu Gunsten der Ropal Europe AG

- Klage wird abgewiesen

- Klägerin trägt die Kosten des Rechtsstreits

- Bestellung des Vorstands interimsweise verlängert

Burgwald, 2. August 2017 - Das Landgericht Hamburg hat mit seinem Urteil vom 21.07.2017 die Klage der Hoppe Holding AG abgewiesen und den rechtmäßigen Erwerb des Chrom Optics Patents durch die Ropal Europe AG von der Ropal AG, Zürich, Schweiz, bestätigt. Die Zahlungsflüsse der Kaufpreisforderung über Kontokorrent inkl. der jeweiligen Rechenwege und Rechtsgrundlagen wurden vom Gericht detailliert geprüft und als korrekt eingestuft.

Mit dem erstinstanzlichen Urteil wurde - vorbehaltlich weiterer Rechtsmittel durch die Hoppe Holding AG - die letzte der bestehenden Rechtsstreitigkeiten der Ropal Europe AG beendet, so dass sie sich nunmehr vollständig auf den Ausbau des operativen Geschäfts konzentrieren kann.

Der Aufsichtsrat der Ropal Europe AG hat überdies den Vorstand, Herrn Matthias Dornseif, gebeten, interimsweise im Amt zu bleiben, um diesem mehr Zeit für eine dauerhafte Lösung für die Nachfolge im Vorstand zu geben. Im Einverständnis mit Herrn Dornseif wurde daher seine Bestellung zum Vorstand entsprechend verlängert.

Über die Ropal Europe AG:
Die Ropal Europe AG, Burgwald, ist im Markt für Spezialbeschichtungen tätig. Mit dem durch die Ropal Europe AG patentierten Chrom-Optics(R)-Verfahren wurde eine weltweit einmalige Beschichtungstechnologie entwickelt, die in dekorativen Bereichen die galvanische Verchromung ersetzen kann - vielseitiger einsetzbar auf unterschiedlichsten Untergründen, farbvariantenreicher und umweltschonender. Die erprobte Technologie, die sich optisch nicht von galvanisch verchromten Oberflächen unterscheidet, wird insbesondere in der Automobil-, Möbel- und Armaturenindustrie stark nachgefragt und von der Ropal Europe AG flächendeckend im Lizenzgeschäft vertrieben. Darüber hinaus werden innovative, individuelle, hochwertige, umweltfreundliche aber auch herkömmliche Aufträge für Oberflächenbeschichtung von Kunststoff, Metall oder Glas durchgeführt.


Weitere Informationen: www.ropal.eu

Kontakt

Ropal Europe AG
Matthias Dornseif, Vorstand
T +49 (6451) 71756-0
F +49 (6451) 71756-29
E ir@ropal.eu
 


02.08.2017 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de


Sprache: Deutsch
Unternehmen: Ropal Europe AG
Auf den Rödern 3
35099 Burgwald
Deutschland
Telefon: +49 (6451) 71756-0
Fax: +49 (6451) 71756-29
E-Mail: mail@ropal.eu
Internet: www.ropal.eu
ISIN: DE000A1MBGB4
WKN: A1MBGB
Börsen: Freiverkehr in Berlin


 
Ende der Mitteilung DGAP News-Service


show this