Romeo Beckham: Partner-Tattoo mit Vater David Beckham

·Lesedauer: 1 Min.
David Beckham mit seinem Sohn Romeo Beckham (Bild: Martin Rickett/PA Images via Getty Images)
David Beckham mit seinem Sohn Romeo Beckham (Bild: Martin Rickett/PA Images via Getty Images)

Romeo Beckham (19) hat in einem Instagram-Post seinen Followern stolz seine neueste Tätowierung präsentiert. Auf dem Foto ist sein Nacken zu sehen, den fortan ein Kreuz mit zwei Flügeln ziert. In einem zweiten Post ist ein Bild zu sehen, auf dem der 19-Jährige mit frisch gestochenem Tattoo seine Freundin Mia Regan (19) umarmt.

Unter dem ersten Posting sammelten sich schnell zahlreiche Komplimente für das neue Kunstwerk auf seiner Haut. Viele Follower bemerkten auch sofort die Ähnlichkeit zum Tattoo, das sich Romeos Vater David Beckham (46) stechen hat lassen. Dabei handelt es sich ebenfalls um ein Kreuz mit zwei Flügeln. 

Justin Bieber wurde ebenfalls von David Beckham inspiriert

"Wie der Vater, so der Sohn" oder "Veröffentliche ein Partner-Pic mit deinem Vater" lauten die Kommentare unter dem Post. 

David Beckham hat ebenfalls ein Kreuz-Tattoo mit Engelsflügeln im Nacken (Bild: Luca Ghidoni/Getty Images)
David Beckham hat ebenfalls ein Kreuz-Tattoo mit Engelsflügeln im Nacken (Bild: Luca Ghidoni/Getty Images)

Auch ein prominenter Fan hat sich zu Wort gemeldet. "Ich liebe es, dein Vater hat auch meines inspiriert. Sieht großartig aus", schrieb Justin Bieber (27) unter das Foto. Der Sänger hat sich ebenfalls Flügel am Nacken stechen lassen.

VIDEO: Romeo kassiert Millionen: Werbevertrag macht ihn zum reichsten Beckham-Spross

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.