Roku-Aktie: Unterschätzen wir alle DataXu noch?

·Lesedauer: 2 Min.

Die Roku-Aktie (WKN: A2DW4X) ist eine intakte Investitionsmöglichkeit, um vom Markt des Streamings zu profitieren. Wenn auch ein bisschen anders. Es geht hier schließlich nicht primär um Content, sondern in erster Linie um die Plattform, auf der andere Anbieter ihre Inhalte launchen können. Die Investitionsthese ist daher eher die eines Betriebssystems mit einer Suchmaschine.

Foolishe Investoren wissen jedoch: Auch mit einem solchen Fokus kann eine Investitionsthese wie die der Roku-Aktie eine attraktive Wahl sein. Immerhin hätte die Aktie Investoren der frühen Stunde bis jetzt mit attraktiven Renditen belohnt.

Die Frage, ob die Roku-Aktie heute noch ein Kauf ist, ist natürlich eine andere. Es könnte jedoch sein, das so mancher Investor noch den Wert von DataXu zu gering beurteilt. Einer Lösung, die für den Markt der digitalen Werbung langfristig orientiert überaus entscheidend sein könnte.

Roku-Aktie: DataXu als Milliarden-Treiber …?

Diese These ist im Endeffekt nicht meine, sondern eine, die Needham-Analystin Laura Martin von sich gegeben hat. Ihrer Ansicht nach sei DataXu im Roku-Kosmos ein wertvoller, potenzieller Werttreiber. Wobei das Marktpotenzial gigantisch sein könnte.

Hinter der Roku-Aktie stecke mit DataXu eine Art Walled Garden. Hinter diesem Begriff steckt ein abgeschlossenes Ökosystem, bei dem die Verantwortlichen auf starke Daten zugreifen können. Eine interessante Basis, um gerade die bisherigen Kunden mit Blick auf digitale Werbung ideal monetarisieren zu können. Das impliziere bessere Erfolge und eine potenziell bessere Preissetzungsmacht für diese Erfolgsgeschichte.

Der Markt der digitalen Werbung im Connected-TV-Segment ist für die Needham-Analystin außerdem ein klarer Wachstumsmarkt. So sollen die Erlöse laut eMarketer insgesamt um 5 Mrd. US-Dollar pro Jahr im digitalen Werbemarkt, beziehungsweise im Connected-TV-Segment klettern. Bis zum Jahre 2023 könnte das Marktpotenzial bereits bei 27 Mrd. US-Dollar liegen. Die Einschätzung, wenn ich das einmal zusammenfassen darf: Die Roku-Aktie könnte sich hiervon eine ordentliche Scheibe abschneiden.

Weiterhin eine vielschichtige Investition

Für mich bleibt es daher dabei: Die Roku-Aktie ist eine überaus vielschichtige Investitionsmöglichkeit. Natürlich geht es um das Streaming, das Nutzerwachstum, die Monetarisierung der Plattform und andere Dinge. Aber eben auch um den Megatrend der digitalen Werbung, der langfristig orientiert seine Stärke ausspielen könnte.

Ich jedenfalls bin mir der Potenziale dieser Investitionsthese bewusst und nehme auch diese Einschätzung wohlwollend zur Kenntnis. An meiner Investitionsthese bei der Roku-Aktie ändert sich nix. Ich bleibe als Investor einfach dabei.

Der Artikel Roku-Aktie: Unterschätzen wir alle DataXu noch? ist zuerst erschienen auf The Motley Fool Deutschland.

Mehr Lesen

Vincent besitzt Aktien von Roku. The Motley Fool besitzt und empfiehlt Aktien von Roku.

Motley Fool Deutschland 2021

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.