1 / 9

Damals in Paris (1954)

Seine erste größere Rolle hatte Roger Moore in der Romanze “Damals in Paris”, in der er einen Flirt mit Elisabeth Taylor hat. (Bild: Rex Features)

Roger Moore: Seine Karriere in Bildern

Am liebsten hätte er einmal einen richtigen Bösewicht gespielt, hatte Roger Moore einst gesagt. Stattdessen war er stets der Held, sei es als James Bond oder als Abenteurer und Lebemann in den TV-Serien “Maverick” und “The Saint”, die ihn berühmt machten.

Am 23. Mai ist Roger Moore an einer Krebserkrankung gestorben. Wir blicken auf seine eindrucksvolle Karriere zurück.