Rodler und Biathleten die Medaillenbänke für Pyeongchang

Rodler und Biathleten die Medaillenbänke für Pyeongchang

Deutschlands Wintersportler werden das Olympia-Tief von Sotschi 2014 überwinden und die magere Ausbeute am Schwarzen Meer von nur 19 Medaillen deutlich übertreffen. Laut der Prognose des Sport-Informations-Dienstes (SID) winken dem 154-köpfigen Team (94 Männer, 60 Frauen) des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB) bei den am Freitag beginnenden Winterspielen in Pyeongchang insgesamt 27 Medaillen.
Neun davon könnten golden glänzen, dies wäre eine mehr als vor vier Jahren. Zudem werden voraussichtlich mehr Silber- (10:6) und Bronzemedaillen (8:5) geholt. Medaillenbänke im deutschen Team sind die Rodler und Biathleten, auch die Skispringer sind hoch gewettet.
Felix Loch und Co. wollen nach viermal Rodel-Gold in Sotschi erneut die Nummer eins im DOSB-Team sein. Die Kehrtwende wollen die Biathleten schaffen, die in Sotschi erstmals bei Olympia ohne Gold geblieben waren. Hoffnungsträgerin ist Fünffach-Weltmeisterin Laura Dahlmeier.
Harten Widerstand müssen die Skispringer brechen, doch Richard Freitag und vielleicht auch Andreas Wellinger sind an guten Tagen zu Großem fähig. Deutsche Olympiasiege sind auch bei den derzeit noch etwas schwächelnden Kombinierern um Vierfach-Weltmeister Johannes Rydzek und Eric Frenzel, den Bobfahrern um Johannes Lochner (Vierer) und Francesco Friedrich (Zweier) sowie im Skeleton durch Jacqueline Lölling wahrscheinlich. Im alpinen Ski könnte nach dem Rücktritt von Maria Höfl-Riesch Viktoria Rebensburg im Riesenslalom in deren goldene Fußstapfen treten.
In fünf der 15 olympischen Sportarten mit insgesamt 102 Entscheidungen drohen den deutschen Sportlern medaillenlose Spiele: Skilanglauf, Ski Freestyle, Shorttrack und Eishockey. Im Curling ist Deutschland erstmals seit der Wiederaufnahme ins Programm 1998 nicht einmal mehr vertreten.
Die SID-Medaillenprognose für Pyeongchang:
                   Gold   Silber   Bronze   Gesamt
Biathlon             2       2       2         6
Bob                  1       1       0         2
Curling              kein Team am Start
Eishockey            keine Medaille
Eiskunstlauf         0       1       0         1
Eisschnelllauf       0       0       1         1
Nord. Kombination    1       1       1         3
Rodeln               3       3       0         6
Shorttrack           keine Medaille
Skeleton             1       0       0         1
Ski alpin            1       0       1         2
Ski Freestyle        keine Medaille
Skilanglauf          keine Medaille
Skispringen          0       2       2         4
Snowboard            0       0       1         1
                     ---------------------------
Gesamt               9      10       8        27