RoboSense schließt strategische Partnerschaft mit Horizon Robotics zur Beschleunigung der großtechnischen Umsetzung hochentwickelter Lösungen für autonomes Fahren

·Lesedauer: 3 Min.

SHENZHEN, China, December 23, 2021--(BUSINESS WIRE)--RoboSense hat eine strategische Partnerschaft mit Horizon Robotics, einem weltweiten Vorreiter bei Computing-Plattformen für KI, angekündigt. Die beiden Partner werden ihre technologischen Kapazitäten und Erfahrungen in der Serienfertigung jeweils mobilisieren, um eine intensive Zusammenarbeit mit Schwerpunkt auf fortschrittlichen Fahrerassistenzsystemen (ADAS), autonomem Fahren, Robotik, neuer intelligenter Verkehrsinfrastruktur und anderen Anwendungen zu starten.

Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20211223005235/de/

Signing Ceremony (from left to right): Chunchao Qiu, co-founder and executive president of RoboSense; Dr. Chunxin Qiu, founder and CEO of RoboSense; Yi Shi, vice president of marketing of RoboSense; Xingyu Li, vice president of ecological development and strategic planning of Horizon Robotics; Dr. Kai Yu, founder and CEO of Horizon Robotics; and Dr. Jian Xu, chief ecological officer of Horizon Robotics (Photo: Business Wire)

Unter Einsatz der führenden intelligenten LiDAR-Technologien für Software und Hardware wird RoboSense gemeinsam mit Horizon Robotics die Kommerzialisierung aller Segmente intelligenter vernetzter Fahrzeuge in großem Maßstab fördern.

Gemäß der Partnerschaftsvereinbarung werden die beiden Unternehmen basierend auf dem intelligenten Festkörper-LiDAR, RS-LiDAR-M1, der zweiten Generation von RoboSense (im Folgenden als „M1" bezeichnet) und der Smart Chips Journey 3 und Journey 5 für Fahrzeuge von Horizon Robotics bei der Entwicklung und Anpassung integrierter Wahrnehmungslösungen für die Serienfertigung hochentwickelter vorinstallierter autonomer Fahrsysteme zusammenarbeiten. Die Partner werden künftig jeweils ihre aussichtsreichen Industrieressourcen mobilisieren, um gemeinsam allumfassend die standardisierte Implementierung in der heimischen intelligenten vernetzten Transportindustrie zu fördern.

Dr. Chunxin Qiu, Gründer und CEO von RoboSense, sagte:

„Im Rahmen dieser strategischen Partnerschaft können die beiden Unternehmen ihre Kräfte bündeln und so visionärere Produktlösungen für intelligentes Fahren für die Industrie entwickeln, um gemeinsam ein erfolgreiches Ökosystem der Fahrzeugintelligenzbranche aufzubauen und die Entwicklung der intelligenten vernetzten Transportindustrie voranzubringen."

Dr. Kai Yu, Gründer und CEO von Horizon Robotics, führte aus:

„Durch diese strategische Partnerschaft werden sich die beiden Unternehmen mit ihren aussichtsreichen Ressourcen jeweils ergänzen, gemeinsam Spitzentechnologien ergründen und die Serienfertigung und großtechnische Umsetzung von bahnbrechenden intelligenten Fahrlösungen der Branche fördern, indem sie technologische Innovationen zur Schaffung eines sichereren und besseren intelligenten Mobilitätserlebnisses für die Zukunft nutzen."

RoboSense realisiert derzeit als einziges Unternehmen Chinas die Serienfertigung von vorinstallierten LiDAR-Systemen für Fahrzeuge. Für den intelligenten Festkörper-LiDAR der zweiten Generation, M1, sind Projektaufträge für vorinstallierte Festpunkte von mehreren Marken wie etwa GAC AION, WM Motor, ZEEKR, Lotus Cars, Inceptio und Zhito für Modelle eingegangen, die sowohl Pkw- als auch Nutzfahrzeuge umfassen.

Horizon Robotics ist ein weltweit führender Anbieter von Computing-Plattformen für KI, die auf dem zukunftsweisenden Konzept der Software- und Hardware-Integration basieren. Als einziges Unternehmen Chinas, das die heimische Serienfertigung von vorinstallierten KI-Chips für die Automobilindustrie realisiert, hat Horizon Robotics mit mehreren Automobilherstellern wie SAIC Motor, GWM, JAC Group, Changan Auto und BYD eine Partnerschaft vereinbart, bei der die Serienfertigung Priorität genießt.

RoboSense und Horizon Robotics pflegen eine intensive Partnerschaft. Die beiden Unternehmen kündigten ihre geplante Partnerschaft bereits 2019 an und haben Innovationen und Integrationslösungen für Fahrzeugintelligenztechnologien erörtert und erforscht, um eine solide Grundlage für die Realisierung langfristiger und stabiler Partnerschaftserfolge in der Zukunft zu schaffen.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20211223005235/de/

Contacts

Grace Ye
RoboSense PR Manager
grace.ye@robosense.cn

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.