Rio Ferdinand wünscht sich Gareth Bale bei Manchester United

Rio Ferdinand könnte sich Gareth Bale gut bei Manchester United vorstellen und sieht immer noch viel Potenzial beim Flügelspieler.

Rio Ferdinand würde ein erneutes Engagement von Real Madrids Gareth Bale in der Premier League begrüßen. "Ich würde es lieben, ihn wieder in der Premier League zu sehen", sagte der ehemalige ManUnited-Star im Interview mit BT Sport. Zuletzt wurde immer wieder das Gerücht laut, wonach der Waliser bei Manchester United hoch im Kurs steht.

Ferdinand würde nicht zögern und die Chance ergreifen, den Offensivstar zu verpflichten. "Bei seinem Talent, hundertprozentig", antwortete er. "Wenn du ihn für einen angemessenen Preis bekommen kannst, immer. Denn was das Talent angeht, besteht bei ihm kein Zweifel."

Bale von Verletzungen ausgebremst

Allerdings wird Bale immer wieder von Verletzungen gebeutelt. "Dieses Talent auch jede Woche auf den Platz zu bringen, das ist sein Problem", erkannte auch Ferdinand. Trotzdem sei der 28-Jährige immer noch "ein großartiger Spieler".

Bale bestritt in der laufenden Spielzeit lediglich 32 Einsätze für Real und sammelte 22 Scorerpunkte. Sein Vertrag bei den Königlichen läuft noch bis 2022.