Rimini Street erhält in der Region EMEA und in Japan weitere Great Place to Work®-Zertifizierungen

Rimini Street erhält eine erweiterte, globale Auszeichnung für seine integrative, mitarbeiterorientierte Unternehmenskultur und seine attraktive Arbeitsumgebung, die dazu beiträgt, Spitzenkräfte anzuwerben, weiterzuentwickeln, zu honorieren und zu binden

LAS VEGAS (USA), November 22, 2022--(BUSINESS WIRE)--Rimini Street, Inc. (Nasdaq: RMNI), ein global operierender Anbieter von Softwareprodukten und -dienstleistungen für Unternehmen, der führende Drittanbieter von Supportleistungen für Softwareprodukte von Oracle und SAP und ein Salesforce-Partner, gab heute bekannt, dass das Unternehmen in Japan und in der Region EMEA, darunter in Frankreich, Israel und Großbritannien, weitere Great Place to Work®-Zertifizierungen erhalten hat.

Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20221122005298/de/

Rimini Street Celebrates Additional Great Place to Work® Certifications Across EMEA and Japan (Photo: Business Wire)

Vor der heutigen Meldung wurde Rimini Street in der Vergangenheit bereits in Indien, Korea und Großbritannien sowie in Australien, Neuseeland und den USA ausgezeichnet. Dies unterstreicht die internationale Unternehmenskultur von Rimini Street, die sich durch Zusammenarbeit, Integrativität und die Unterstützung der herausragenden Mitarbeitenden des Unternehmens in der flexiblen Arbeitsumgebung von heute auszeichnet.

Great Place to Work ist eine international renommierte Benchmark für Unternehmen, die sich überdurchschnittlich engagieren, um ihren Mitarbeitenden herausragende Arbeitsplätze zu bieten. Die Zertifizierung wird erreicht, indem eine Umfrage von Drittanbietern verteilt wird, die jedes Jahr erneut durchgeführt werden muss, um die Zertifizierung zu verlängern. Die völlig anonyme Befragung wird an alle Mitarbeitende in einer bestimmten Region verschickt, um den Zufriedenheitsgrad der Mitarbeitenden mit ihrem Arbeitgeber zu ermitteln. Die Daten werden in Kombination mit einer internen Prüfung der Unternehmenskultur herangezogen, über die in einem ausführlichen Kulturbericht Auskunft gegeben wird. Nachdem die Teilnahmebedingungen erfüllt wurden, werden die Ergebnisse von Great Place to Work analysiert, der weltweiten Autorität für Arbeitsplatzkultur, Mitarbeiterzufriedenheit und Führungsverhalten, die allesamt dafür sorgen, dass nachweislich marktführende Umsätze, eine unübertroffene Mitarbeiterbindung und mehr Innovationen erzielt werden.

„Rimini Street ist in vielen Ländern der Welt, in denen wir Mitarbeitende beschäftigen, als «Great Place to Work» (hervorragender Arbeitgeber) ausgezeichnet worden. Wir setzen uns dafür ein, eine Unternehmenskultur zu schaffen, zu pflegen und auszubauen, die unsere Mitarbeitenden befähigt, sich weiterzuentwickeln, Erfolg zu haben und Innovationen zu schaffen", so Seth Ravin, CEO und Vorstandsvorsitzender von Rimini Street. „Unser Unternehmen beschäftigt in zunehmendem Maße außergewöhnliche, talentierte, erfahrene Kolleginnen und Kollegen, die sich mit viel Engagement für unsere Kunden und füreinander einsetzen und dabei ein Höchstmaß an Leistungsfähigkeit und Qualität bieten. Das ist der Schlüssel für die Fähigkeit von Rimini Street, die talentiertesten Menschen anzuwerben und zu binden und unseren Kunden jeden Tag rund um die Uhr unvergleichlichen Service anzubieten."

Ergebnisse der Umfrage in der Region EMEA und in Japan bestätigen Rimini Street als «Great Place to Work»

Seit der Gründung im Jahr 1992 hat Great Place to Work mehr als 100 Millionen Arbeitnehmer befragt und die dabei gewonnenen, detaillierten Erkenntnisse herangezogen, um zu definieren, was einen hervorragenden Arbeitgeber ausmacht: Vertrauen. Die Mitarbeiterbefragungsplattform der Organisation stellt Führungskräften das Feedback, die Echtzeitberichte und die Erkenntnisse zur Verfügung, die sie benötigen, um datengestützte Personalentscheidungen zu treffen. Great Place to Work hat sich zum Ziel gesetzt, eine bessere Welt zu schaffen, indem die Organisation jedes Unternehmen dabei unterstützt, ein hervorragender Arbeitgeber For All™ zu werden.

Die Mitarbeitenden von Rimini Street in der Region EMEA vergaben für die Unternehmenskultur, die Dienstleistungen und die Produkte des Unternehmens hohe bis höchste Bewertungen und machten folgende Aussagen:

  • „Hier bin ich in der Lage, meine Fähigkeiten optimal einzusetzen."

  • „Offenes, ehrliches Feedback ist ein ganz selbstverständlicher Teil unserer Arbeit."

  • „Die Menschen werden hier unabhängig von ihrer sexuellen Orientierung fair behandelt."

  • „Ich würde die Dienstleistungen und Produkte, die mein Unternehmen anbietet, sehr empfehlen."

„Wir sind begeistert, dass Rimini Street nun auch in der Region EMEA als Great Place to Work ausgezeichnet wurde", so Emmanuelle Hose, Geschäftsführerin von Rimini Street für die Region EMEA. „Es ist sehr bezeichnend für das Unternehmen, wenn sich die Mitarbeitenden aus aller Welt hinter unsere Unternehmenskultur stellen und ihre Begeisterung für Rimini Street und unsere Mission kundtun."

In Japan gaben die Mitarbeitenden Rimini Street auch sehr gute Bewertungen für die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben und für das Vertrauen:

  • „Ich werde in diesem Unternehmen ermutigt, auf eine gute Work-Life-Balance zu achten."

  • „In diesem Unternehmen werden die Mitarbeitenden mit verantwortungsvollen Aufgaben betraut."

„Die Work-Life-Balance ist für die meisten Unternehmen, die um Spitzenkräfte werben, von größter Bedeutung. Rimini Street ist in diesem Bereich führend und erhielt von unseren Kolleginnen und Kollegen Anerkennung für unser Engagement, ihre Zufriedenheit und ihr Wohlbefinden mit den Anforderungen eines wachsenden, globalen Unternehmens in Einklang zu bringen", so Yorio Wakisaka, Geschäftsführer von Rimini Street in Japan.

Nach Untersuchungen von Great Place to Work ist es für Arbeitssuchende 4,5-mal wahrscheinlicher, dass sie bei einem als herausragender Arbeitgeber zertifizierten Unternehmen auf besonders gute Führungskräfte treffen. Darüber hinaus freuen sich Mitarbeitende von zertifizierten Arbeitgebern mit einer um 93 Prozent höheren Wahrscheinlichkeit auf die Arbeit und haben eine doppelt so hohe Chance, fair bezahlt zu werden, einen fairen Anteil am Gewinn des Unternehmens zu erhalten und von fairen Beförderungschancen zu profitieren.

Was macht Rimini Street zu einem herausragenden Arbeitgeber?

Seit seiner Gründung im Jahr 2015 leistet Rimini Street Pionierarbeit im Bereich IT-Lösungen. Das Unternehmen hat die Software-Dienstleistungsbranche revolutioniert und ist heute mit mehr als 4.900 betreuten Kunden Marktführer. Es konzentriert sich darauf, das Wachstum zu beschleunigen und in Programme zu investieren, welche die 4 C von Rimini Street unterstützen: Company, Clients, Colleagues, Community (Unternehmen, Kunden, Kollegen und das Gemeinwesen).

Rimini Street hat zahlreiche Programme initiiert, die sich der Gesundheit und der Einbeziehung seiner Mitarbeitenden widmen, darunter:

  • Fabulous Fridays: ein Programm für die 4-Tage-Woche, das allen Vollzeit- und Teilzeitmitarbeitenden sowie Praktikantinnen und Praktikanten bei Rimini Street einen zusätzlichen freien Tag für ihre Erholung bietet

  • Monat der Brustkrebsaufklärung: ein einmonatiges Programm zur Sensibilisierung für das Thema Brustkrebs, mit Webinaren von medizinischen Fachkräften und internen FUNraising-Aktionen, die von TEAM PINK, der Selbsthilfegruppe von Rimini Street für Brustkrebspatientinnen, geleitet werden

  • Ehrenamtstage der Rimini Street Foundation: ehrenamtliche Aktivitäten in aller Welt, die von dem von Rimini Street eigenfinanzierten Wohltätigkeitsprogramm veranstaltet werden, um Hunderten von ausgewählten Wohltätigkeitsorganisationen in verschiedenen Ländern der Welt Arbeitszeit der Mitarbeitenden und Geldspenden zukommen zu lassen

Wir stellen ein!

Bringen Sie Ihre Karriere in einem Unternehmen voran, das seine Mitarbeitenden an die erste Stelle stellt und das in das Gemeinwesen investiert. Besuchen Sie die Karriereseite von Rimini Street unter: https://www.riministreet.com/company/careers/

Über die Great Place to Work Certification™

Great Place to Work® Certification™ ist die wichtigste Auszeichnung, die Unternehmen als „Wunscharbeitgeber" erreichen möchten. Es ist die einzige Anerkennung, die ausschließlich darauf basiert, was die Mitarbeitenden über ihre Erfahrungen am Arbeitsplatz berichten – insbesondere, wie konsistent sie einen sehr vertrauenswürdigen Arbeitsplatz erleben. Die Great Place to Work-Zertifizierung wird weltweit von Arbeitnehmern und Arbeitgebern gleichermaßen anerkannt und ist der globale Maßstab für die Ermittlung und Anerkennung herausragender Mitarbeiterzufriedenheit. Jedes Jahr bewerben sich mehr als 10.000 Unternehmen in 60 Ländern um die Great Place to Work-Zertifizierung.

Über Rimini Street, Inc.

Rimini Street, Inc. (Nasdaq: RMNI), ein Russell 2000®-Unternehmen, ist ein weltweit tätiger Anbieter von Softwareprodukten und -dienstleistungen für Unternehmen, der führende Drittanbieter von Supportleistungen für Softwareprodukte von Oracle und SAP und ein Salesforce-Partner. Das Unternehmen bietet extrem reaktionsschnelle und integrierte Premium-Anwendungsmanagement- und Supportleistungen, dank derer Lizenznehmer von Unternehmenssoftware signifikant Kosten einsparen, Ressourcen für Innovationen schaffen und bessere Geschäftsergebnisse erzielen können. Bis heute haben sich mehr als 4.900 Fortune 500-, Fortune Global 100-Unternehmen, mittelständische Unternehmen, Organisationen aus dem öffentlichen Sektor und weitere Organisationen aus den verschiedensten Branchen für Rimini Street als zuverlässigen Anbieter von Softwareprodukten und -dienstleistungen für Unternehmen entschieden. Weitere Informationen finden Sie unter http://www.riministreet.com. Folgen Sie Rimini Street auch auf Twitter, Facebook und LinkedIn. (IR-RMNI)

Zukunftsgerichtete Aussagen

Bei bestimmten Aussagen in dieser Mitteilung handelt es sich nicht um historische Tatsachen, sondern um zukunftsgerichtete Aussagen im Sinne der Safe-Harbor-Bestimmungen des US-amerikanischen Private Securities Litigation Reform Act von 1995. Zukunftsgerichtete Aussagen werden im Allgemeinen begleitet von Wörtern wie „möglicherweise", „sollte", „würde", „planen", „beabsichtigen", „voraussichtlich", „überzeugt sein", „schätzen", „vorhersagen", „potenziell", „scheinen", „anstreben", „weiterhin", „zukünftig", „werden", „erwarten", „Prognose" oder anderen ähnlichen Wörtern, Wendungen oder Ausdrücken. Diese zukunftsgerichteten Aussagen enthalten unter anderem insbesondere Aussagen bezüglich unserer Erwartungen hinsichtlich künftiger Ereignisse, künftiger Chancen, unserer globalen Expansion und anderer Wachstumsinitiativen sowie unserer Investitionen in derartige Initiativen. Diese Aussagen basieren auf verschiedenen Annahmen sowie auf den aktuellen Erwartungen der Geschäftsleitung. Bei diesen Aussagen handelt es sich weder um Vorhersagen tatsächlicher Ergebnisse noch um historische Tatsachen. Diese Aussagen unterliegen einer Reihe von Risiken und Unwägbarkeiten hinsichtlich der Geschäfte von Rimini Street, und die tatsächlichen Ergebnisse können wesentlich davon abweichen. Zu diesen Risiken und Unwägbarkeiten gehören unter anderem die Menge und Zeitplanung unserer etwaigen Aktienrückkäufe unter unserem Aktienrückkaufsprogramm und unsere Fähigkeit, den Wert für unsere Aktionäre mittels eines derartigen Programms zu verbessern; die Auswirkungen der laufenden Schuldendienstverpflichtungen unter unserer Kreditfazilität und finanzieller betrieblicher Vereinbarungen auf unser Geschäft und damit verbundene Zinssatzrisiken, einschließlich Ungewissheit durch die Einstellung von LIBOR und den Übergang zu einem anderen Zinssatz-Benchmark; die Dauer und die betrieblichen und finanziellen Auswirkungen der COVID-19-Pandemie auf unser Geschäft und damit im Zusammenhang stehende wirtschaftliche Auswirkungen sowie die Maßnahmen, die von Regierungsbehörden, Kunden oder anderen als Reaktion auf die COVID-19-Pandemie ergriffen werden; Änderungen im Geschäftsumfeld, in dem Rimini Street tätig ist, einschließlich der Auswirkungen von wirtschaftlichen Rezessionstrends, einschließlich Inflation und steigender Zinssätze sowie allgemeiner finanzieller, wirtschaftlicher, regulatorischer und politischer Bedingungen, die die Branche, in der Rimini Street tätig ist, und die Branchen, in denen unsere Kunden tätig sind, beeinflussen; die Entwicklung im Bereich Unternehmenssoftware-Management und Support für unsere bestehenden und potenziellen Kunden und unsere Fähigkeit, Kunden anzuwerben und zu binden und weiter in unseren Kundenstamm vorzudringen; katastrophale Ereignisse, die unser Geschäft oder das unserer aktuellen und künftigen Kunden stören, einschließlich Terroranschläge und geopolitischer Maßnahmen in einer bestimmten internationalen Region; nachteilige Entwicklungen und Kosten in anhängigen oder neuen Rechtsstreitigkeiten; unser Bedarf und unsere Fähigkeit, zusätzliche Eigen- oder Fremdfinanzierung zu günstigen Bedingungen zu beschaffen, und unsere Fähigkeit, Cashflow aus der Geschäftstätigkeit zu generieren, um erhöhte Investitionen in unsere Wachstumsinitiativen zu finanzieren; die Angemessenheit unserer liquiden Mittel, um unseren Liquiditätsbedarf zu decken, einschließlich unter unserer Kreditfazilität; unsere Fähigkeit, ein wirksames System interner Kontrolle über die Finanzberichterstattung aufrechtzuerhalten und unsere Fähigkeit, etwa ermittelte maßgebliche Schwachstellen in den internen Kontrollen zu beheben; Änderungen von Gesetzen und Bestimmungen, einschließlich Steuergesetzen, oder ungünstige Ergebnisse unserer Steuerpositionen oder unsere Unfähigkeit, angemessene Rücklagen für steuerliche Zwecke zu erstellen; wettbewerbsfähige Produkte und Preisgestaltung; Schwierigkeiten bei der rentablen Verwaltung des Wachstums; die Kundenakzeptanz unserer Produkte und Dienstleistungen, einschließlich unserer Application Management Services (AMS), zusätzlich zu anderen Produkten und Dienstleistungen, die wir voraussichtlich in Zukunft einführen werden; der Verlust eines oder mehrerer Mitglieder des Management-Teams von Rimini Street; die Ungewissheit über den langfristigen Wert der Beteiligungspapiere von Rimini Street; die Auswirkungen saisonaler Trends auf unsere betrieblichen Ergebnisse, einschließlich der Vertragsverlängerungszyklen für anbieterseitige Software-Support- und Managed-Services; unsere Fähigkeit, nicht autorisierten Zugriff auf unsere Informationstechnologiesysteme und andere Cybersicherheitsbedrohungen abzuwehren, vertrauliche Daten unserer Mitarbeiter und Kunden zu schützen und Datenschutzbestimmungen einzuhalten. Hinzu kommen die Risiken und Unwägbarkeiten unter den Überschriften „Risikofaktoren" und „Wichtiger Hinweis zu zukunftsgerichteten Aussagen" im Quartalsbericht von Rimini Street auf Formblatt 10-Q, der am 2. November 2022 eingereicht wurde und regelmäßig durch zukünftige Jahresberichte von Rimini Street auf Formblatt 10-K, Quartalsberichte auf Formblatt 10-Q, aktuelle Berichte auf Formblatt 8-K und andere Einreichungen von Rimini Street bei der Securities and Exchange Commission aktualisiert wird. Weiterhin kommen in den zukunftsgerichteten Aussagen die Erwartungen, Pläne oder Prognosen von Rimini Street hinsichtlich künftiger Ereignisse und Ansichten zum Datum dieser Mitteilung zum Ausdruck. Rimini Street geht davon aus, dass nachfolgende Ereignisse und Entwicklungen zu einer Veränderung der Einschätzungen von Rimini Street führen werden. Während sich Rimini Street das Recht vorbehält, diese zukunftsgerichteten Aussagen zu einem späteren Zeitpunkt zu aktualisieren, lehnt Rimini Street diesbezügliche Verpflichtungen ausdrücklich ab, sofern sie nicht gesetzlich vorgeschrieben sind. Es wird darauf hingewiesen, dass diese zukunftsgerichteten Aussagen in Bezug auf die Einschätzungen von Rimini Street nach dem Datum dieser Mitteilung nicht als verbindlich angesehen werden dürfen.

© 2022 Rimini Street, Inc. Alle Rechte vorbehalten. „Rimini Street" ist eine eingetragene Marke von Rimini Street, Inc. in den Vereinigten Staaten und anderen Ländern. Rimini Street, das Rimini Street-Logo und Kombinationen davon sowie andere mit TM gekennzeichnete Marken sind Marken von Rimini Street, Inc. Alle anderen Marken sind Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber, und sofern nicht anders angegeben, erhebt Rimini Street keinen Anspruch auf Zugehörigkeit, Befürwortung oder Assoziierung mit den Inhabern dieser Marken oder anderen hier erwähnten Unternehmen.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20221122005298/de/

Contacts

Janet Ravin
Rimini Street, Inc.
Tel. +1 702 285-3532
pr@riministreet.com