Ist Rihannas neuer Lover ein Milliardär?

redaktion@spot-on-news.de (wue/spot)
Das nennt man dann wohl eine gute Partie: Der Mann, mit dem Rihanna wild knutschend gesichtet wurde, soll ein saudischer Milliardär sein.

Wer glaubt, dass Rihanna (29, "Work") aufpassen sollte, mit wem sie so anbandelt, der hat hiermit wohl nicht gerechnet. Dem vielen Geld des Popstars ist ihr bisher unbekannter Neuer nämlich ziemlich sicher nicht hinterher. Bei dem Mann, mit dem die Sängerin wild knutschend in einem Pool in Spanien gesichtet wurde, soll es sich laut der britischen "Daily Mail" um den saudischen Toyota-Erben Hassan Jameel handeln. Dessen Familie habe ein Vermögen von umgerechnet rund 1,32 Milliarden Euro.

Auf Bildern ist zu sehen, wie Rihanna im Spanienurlaub von ihrem Neuen kaum die Finger lassen kann. Sie trinken Champagner, planschen vertraut im Pool und scherzen ausgelassen. Laut der britischen "Sun" meine es die Sängerin auch extrem ernst mit Hassan Jameel. Ein Vertrauter soll dem Blatt erklärt haben, dass es sich um eine richtige Beziehung handle. "Rihanna hat ihren Freunden erzählt, dass sie sich in ihn verliebt habt und sie wirkt komplett hin und weg."

Foto(s): landmarkmedia / Shutterstock.com