Werbung

Rihanna verrät süße Details über ihre zweite Schwangerschaft

Rihanna (l.) plaudert auf der Met Gala aus dem Nähkästchen. (Bild: imago/ZUMA Wire)
Rihanna (l.) plaudert auf der Met Gala aus dem Nähkästchen. (Bild: imago/ZUMA Wire)

Rihanna (35) erwartet derzeit ihr zweites Kind. Bei ihrem Auftritt auf dem roten Teppich im Rahmen der diesjährigen Met Gala verriet sie einer Reporterin süße und intime Details über ihre zweite Schwangerschaft. "Es ist so anders im Vergleich zur ersten", erzählte sie Rachel Smith (38) von "Entertainment Tonight".

Sie habe "keinen Heißhunger, dafür viel Übelkeit", berichtet Rihanna am Rand des roten Teppichs. Doch dass die zweite Schwangerschaft mit der ersten schwer vergleichbar ist, stört sie offensichtlich nicht: "Alles ist anders, aber ich genieße es." Sie fühle sich gut und energiegeladen, bestätigt die 35-Jährige.

Im Mai 2022 ist Rihanna zum ersten Mal Mutter geworden. Von der Reporterin angesprochen auf ihr erstgeborenes Kind, sagte sie, sie sei "verliebt" in ihren kleinen Sohn: "Ich bin besessen und ich fühle mich nicht schuldig deswegen." Auf der Met Gala an ihrer Seite war natürlich auch ihr Lebensgefährte A$AP Rocky (34), der offenbar ebenso begeistert von der Entwicklung seines ersten Sohnes ist. "Er wird schnell groß. Ein wunderschönes, glückliches Baby", zitiert das Portal den Musiker.

Rihanna sorgt für Hochzeitsspekulationen

Rihanna erschien zur Met Gala in einem weißen Valentino-Ballkleid, das im oberen Teil inklusive Cape komplett aus riesigen Rosen-Applikationen bestand. Ihren Babybauch zeigte die 35-Jährige, nachdem sie das Cape nach hinten rutschen ließ. Dabei wirkte es wie ein überdimensionierter Brautstrauß. Der Brautlook sorgte bei so manchem Fan in den sozialen Medien für entsprechende Spekulationen. Rihanna und A$AP Rocky sind seit 2020 ein Paar. 2022 gab es erstmals Gerüchte, dass die beiden sich verlobt haben könnten.