Riesiger Buckelwal springt dramatisch knapp an Boot vorbei

Da staunten Paul Ziolkowski aus New Jersey und seine Familie nicht schlecht, als sie während ihres Bootstrips nahe der Verrazano-Narrows-Brücke an der Grenze zwischen New Jersey und New York unerwarteten Besuch bekamen.

Völlig unvermittelt sprang plötzlich ein riesiger Buckelwal nahe am Boot vorbei – extrem nahe, wie das von Ziolkowski mit dem Handy aufgenommene Video zeigt. Als der Meeresgigant aus dem Nichts auftaucht, hört man die Gruppe staunen und lachen: „Oh mein Gott“, tönt es vom Boot.

„Der Buckelwal jagte gerade einen Atlantischen Menhaden [eine Fischart] quer über die Seite, sprang aus dem Wasser, stieß auf der Bootsseite an und schmetterte den Fisch ins Boot“, zitiert die „Daily Mail“ Ziolkowski.

Plötzlich tauchte aus dem Nichts ein Buckelwal auf, der das Boot um ein Haar zum Kentern hätte bringen können. (Bild: Screenshot/ Yahoo/ Paul Ziolkowski via Storyful
)

Der Buckelwal soll rund 18 Meter lang gewesen sein – dreimal so lang wie das Boot, in dem sich die Familie befand. Er sei „Immer noch in Schock, dass dieser Kerl uns fast zum Kentern brachte“, zitiert die Zeitung ein Facebook-Posting von Ziolkowski. Passiert ist niemandem etwas – in Erinnerung wird der Walsprung aber mit Sicherheit bleiben: „Das war definitiv eines der verrücktesten Erlebnisse in meinem Leben und ich hatte viele.“