RIB Software SE (RIB) unterzeichnet einen Phase-II-Auftrag (Nr. 19 / 2021) mit einem führenden IoT-Unternehmen

·Lesedauer: 4 Min.

DGAP-News: RIB Software SE / Schlagwort(e): Vertrag/Vereinbarung
09.04.2021 / 14:35
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

09. April 2021

RIB Software SE (RIB) unterzeichnet einen Phase-II-Auftrag (Nr. 19 / 2021) mit einem führenden IoT-Unternehmen

Dubai, Vereinigte Arabische Emirate, 09. April 2021. Die RIB Software SE, weltweit führender Anbieter der iTWO 5D BIM Big Data-Technologie und MTWO Cloud-Technologie für die Bauindustrie, gab heute den Abschluss eines Phase-II-Auftrags mit einem führenden Hersteller von 3D-Technologien zur Bewegungserfassung bekannt.

Smartphones, Tablets, intelligente Kleidung und am Körper tragbare Geräte ermöglichen den Anwendern ein neues Zeitalter, das als IoT (Internet of Moving Things) bezeichnet wird. Hierbei werden die Bewegungen und die alltäglichen Gewohnheiten gemessen, überwacht und analysiert. Dadurch werden wertvolle Daten und Informationen generiert, die die Art und Weise, wie Verbraucher leben und arbeiten, verändern werden. Sensorfusionstechnologien in Geräten und Anwendungen der Unterhaltungselektronik, dem Gesundheitswesen, dem Sport und der Industrie ermöglichen eine nahtlose Interaktion zwischen der physischen und der digitalen Welt.

Die digitale Transformation des Kunden wird durch die RIB, Levtech Consulting und der RIB Cloud mit der Bereitstellung einer cloudbasierten IT- Landschaft umgesetzt. RIB Cloud hat die bestehende On-Premise Lösung in die Microsoft Azure Cloud konzipiert sowie migriert und stellt dadurch den 24/7-Betrieb sicher.

Da der Kunde bedeutend expandierte, bestand der Wunsch nach einer "digitalen Blaupause", um sicherzustellen, dass die Geschäftsprozesse bei einer Ausweitung der Geschäftstätigkeit problemlos erweitert werden können. RIB analysierte die Geschäftsprozesse und skizzierte ein Cloud-Konzept für die digitale Transformations-Roadmap des Kunden und dessen globale Aktivitäten in China, Europa und den USA. Basierend auf einem Template-getriebenen Ansatz wird RIB nun die Pilotimplementierung durchführen und so das Finanzwesen, die Logistik, die Produktion und des Servicemanagements automatisieren sowie bereits bestehende Tools von Drittanwendern integrieren. Anschließend wird die cloudbasierte Unternehmensplattform in mehreren Regionen und Niederlassungen in China und den USA eingeführt.

Anilesh Kumar, CEO von Levtech Consulting: "Wir freuen uns darauf, eines der führenden Technologieunternehmen bei seiner digitalen Transformationsreise zu unterstützen. Die IoT- und Sensorik-Branche erlebt ein rasantes Wachstum. Für wachstumsstarke Tech-Unternehmen ist es entscheidend, ihre eigenen Prozesse zu standardisieren, um durch Automatisierung betriebliche Effizienz zu erreichen. In enger Zusammenarbeit mit unserer Schwesterfirma, RIB Cloud, wollen wir eine zukunftssichere, in der Cloud betriebene Unternehmensplattform auf Basis von Microsoft Azure und Dynamics entwickeln, die dem Technologieunternehmen bei der kurzfristigen Skalierung helfen wird."

Berend-Jan van Maanen, CEO von RIB Cloud: "Die Zusammenarbeit ist ein großartiger Vertrauensbeweis in unsere Arbeit und unsere Produkte. Als innovatives Technologieunternehmen, das mit seiner eigenen IP und Cloud-Technologie weltweit tätig ist, teilt die RIB die gleiche Denkweise mit dem Kunden. Unsere Firmenphilosophie hinsichtlich der Teamarbeit, des Erreichens von Zielen und des Wachstums hat sehr gut funktioniert und zu den richtigen Ergebnissen geführt. Das ist es, worum es in unserer Mission geht: "Wir helfen Unternehmen, mit Cloud-Technologie mehr zu erreichen."

Über die RIB Gruppe
Die RIB Software SE ist ein Vorreiter im Bauwesen. Das Unternehmen konzipiert, entwickelt und vertreibt modernste digitale Technologien für Bauunternehmen und Projekte unterschiedlichster Industrien in aller Welt. iTWO 4.0, die moderne Cloud-basierte Plattform von RIB, bietet die weltweit erste Enterprise Cloud-Technologie auf Basis von 5D BIM mit KI-Integration für Bauunternehmen, Industrieunternehmen, Entwickler und Projektträger, etc. Mit über 50 Jahren Erfahrung in der Bauindustrie, konzentriert sich die RIB Software SE auf IT und Bauplanung und ist durch die Erforschung und Bereitstellung neuer Denk- und Arbeitsweisen und neuer Technologien ein Vorreiter für Innovationen im Bauwesen zur Steigerung der Produktivität. Die RIB hat ihren Hauptsitz in Stuttgart, Deutschland, und Hongkong, China, und wird seit 2011 im Prime Standard der Frankfurter Wertpapierbörse geführt. Mit über 2.700 Mitarbeitern in mehr als 25 Ländern weltweit zielt RIB darauf ab, die Bauindustrie in die fortschrittlichste und am stärksten digitalisierte Branche des 21. Jahrhunderts zu transformieren.


09.04.2021 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:

Deutsch

Unternehmen:

RIB Software SE

Vaihinger Str. 151

70567 Stuttgart

Deutschland

Telefon:

+49 (0)711-7873-0

Fax:

+49 (0)711-7873-311

E-Mail:

info@rib-software.com

Internet:

www.rib-software.com

ISIN:

DE000A0Z2XN6

WKN:

A0Z2XN

Börsen:

Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, München, Stuttgart, Tradegate Exchange

EQS News ID:

1183085


 

Ende der Mitteilung

DGAP News-Service

show this
show this