Rezept für Kutab

ZUTATEN:

Mehr – 500 g

Wasser – genug für einen festen Teig

Lamm – 400 g

Tierfett – 100 g

Salz

Pfeffer

Zwiebeln – 4 Stück

ZUBEREITUNG:

Aus Mehl und Wasser einen festen Teig kneten. 1 Teelöffel Salz hinzugeben. Für 30-40 Minuten zugedeckt gehen lassen. Teig zu einer 1 mm dicken Fläche mit einem Durchmesser von ca. 25cm ausrollen.

Lamm, Fett und Zwiebeln im Fleischwof zerkleinern. Salz und Pfeffer hinzufügen. Eine dünne Schicht der Füllung auf eine Hälfte des Teigs geben und mit der anderen Hälfte bedecken. Die Seiten zusammendrücken. In einer Pfanne mit etwas Öl von beiden Seite kurz anbraten. Vor dem Servieren mit Butter und Sumac garnieren.