Reveal 35C von KA Imaging erhält CE-Kennzeichnung

Mit der Zertifizierung kann das Unternehmen den Detektor in mehr als 30 weiteren Ländern vermarkten

WATERLOO, Ontario, November 09, 2022--(BUSINESS WIRE)--Der innovative Reveal™ 35C Flachdetektor von KA Imaging hat die MDR-EU-CE-Kennzeichnung von der Benannten Stelle der EU erhalten. Der Röntgendetektor, der mittels der patentierten Spectral DR™ Technologie betrieben wird, ist nun in allen 27 Ländern der Europäischen Union sowie in den vier Ländern, die Teil der Europäischen Freihandelszone (EFTA) sind, zum Verkauf qualifiziert.

„Hierbei handelt es sich bei KA Imaging um einen äußerst spannenden Moment", so Amol Karnick, President und CEO von KA Imaging. „Wir führen Gespräche mit einer Vielzahl klinischer Zentren in Europa und die CE-Kennzeichnung wird uns in die Lage versetzen, Installationen durchzuführen und mit der Patienten-Tomographie zu beginnen", so Amol Karnick.

Die Spectral DR™ Technologie von KA Imaging ermöglicht die Dual-Energy-Subtraktion, um eine Knochen- und Gewebedifferenzierung mithilfe einer einzigen Standard-Röntgenbelichtung durchzuführen. Dies erfordert drei gleichzeitige Aufnahmen (DR, Knochen- und Weichgewebe-Dual-Energy-Tomographie). Die Technologie ahmt den Arbeitsablauf, die Dosierung und die Verfahren hochmoderner mobiler DR-Röntgendetektoren nach.

„Dank des Spectral DR™ Verfahrens, wird die allgemeine Röntgenbestrahlung des Reveal 35C Detektors auf die nächste Stufe gehoben, da Sie echte Knochen- und Weichgewebe-Subtraktionsaufnahmen für alle klinischen Röntgen-Aufgabenstellungen sowie ein hochwertiges DR-Bild bei lediglich einer Aufnahme und niedrigster Dosierung erhalten können", so Dr. Karim S. Karim, Chief Technology Officer bei KA Imaging.

Die spektralen Bilder bieten eine verbesserte Visualisierung von Anomalien, darunter unbestimmte Lungenknoten, Koronarkalk, Lungenentzündung, Tubus- und Rohrspitzen, Pneumothorax, Wohngeräte und erhaltene chirurgische Körper.

Über KA Imaging

KA Imaging ist ein Spin-off der University of Waterloo und hat sich auf die Entwicklung innovativer Technologien für die Röntgenbildgebung und -systeme spezialisiert, die Lösungen für die Bereiche Medizin, Veterinärmedizin und zerstörungsfreie Prüfung in der Industrie bieten. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.kaimaging.com.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20221109005231/de/

Contacts

Fernanda Fraga
Ansprechpartnerin für Medienvertreter
ffraga@kaimaging.com
Tel.: 226.215.9897