Reus zu BVB-Krise: "War nicht alles schlecht"

Die Krise von Borussia Dortmund verfolgte Marco Reus aufgrund seiner Verletzung nur von außen. Der wieder genesene 28-Jährige ist davon nicht begeistert, sieht aber auch Positives.