Retourkutsche? Trump blockt Demokraten-Memo

US-Präsident Donald Trump hat im Rahmen der Russlandafffäre die Veröffentlichung eines Memorandums der Demokraten blockiert und dafür Sicherheitsbedenken geltend gemacht. In dem Schriftstück befänden sich zahlreiche als geheim eingestufte und "besonders sensible" Passagen. Trumps Rechtsberater erklärte, der US-Präsident würde nach einer Überarbeitung der bedenklichen Stellen das Schreiben erneut prüfen.

Die Demokraten hatten das Memo veröffentlichen wollen, um einem Schreiben der Republikaner über vermeintliche Verfehlungen der Bundespolizei FBI etwas entgegenzusetzen. Kritiker warfen den Republikanern vor, die Russland-Ermittlungen des FBI zu diskreditieren, in denen es um Kontakte von Trumps Wahlkampfteam nach Moskau geht..