Republik Srpska: Sanktionen gegen Milorad Dodik - „Bedeutung für sie, für uns unerheblich“

Das ethnisch serbische Mitglied des bosnisch-herzegowinischen Staatspräsidiums nimmt die Maßnahmen des US-Finanzministeriums gelassen. Die Vereinigten Staaten sehen das Friedensabkommen von Dayton in Gefahr.

View on euronews

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.