Reply arbeitet mit der European Banking Federation (EBF) zusammen, um Best Practices für Cloud Banking und digitale Transformation auszutauschen

·Lesedauer: 3 Min.

TURIN, Italien, October 27, 2021--(BUSINESS WIRE)--Reply geht eine Partnerschaft mit der European Banking Federation (EBF) ein, um mit Interessensvertretern im europäischen Bankensektor Expertenwissen und Erfahrungen zum Thema Cloud Banking sowie zur digitalen Transformation zu teilen.

Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20211027005055/de/

Die EBF ist die Stimme des europäischen Bankensektors und vereint 32 nationale Bankenverbände in Europa, die gemeinsam etwa 3.500 Banken – große und kleine, Groß- und Privatkunden, lokale und internationale – mit rund zwei Millionen Beschäftigten vertreten.

Ziel der Partnerschaft mit Reply ist es, Bankfachleute über die neuesten Entwicklungen und Erkenntnisse bei der Einführung digitaler Lösungen zu informieren.

"In den letzten Jahren hat sich Cloud Computing von einem Konzept zu einer echten Kernkomponente für Unternehmen entwickelt", kommentiert Frederic Gielen, Reply Executive Partner. "Die mit der Cloud verbundenen Dienste und virtuellen Umgebungen verändern die traditionelle Nutzung von Technologie. Unser Cloud Engagement und die Partnerschaft mit der EBF zeigen unsere intensive Unterstützung bei der Digitalisierung und beim Schaffen kontinuierlicher Produktinnovationen für unsere Finanzdienstleistungskunden."

"In der Welt der digitalen Finanzdienstleistungen müssen Customer Experience, Technologie, Cybersecurity und die Vorschriften, die das Zusammenspiel regeln, mehr denn je ganzheitlich miteinander verbunden werden. Reply hat über verschiedene Branchen und Regionen hinweg Fachwissen zu digitalen Themen aufgebaut, das unser Verständnis dafür vertiefen kann, wohin die Innovation den Bankensektor führt und was erforderlich ist, um auf sichere und nachhaltige Weise erfolgreich zu sein", erläutert Niels-Peter van Doorn, Chief Operating Officer EBF. "Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit Reply in einer gemeinsamen Mission, um Best Practices und gesammelte Erfahrungen aus der digitalen Transformation mit der Finanzdienstleistungsgemeinschaft zu teilen.

Die Partnerschaft startet am 28. Oktober mit einer Präsentation auf der Veranstaltung "Cyber Resilience im Banking: Regulierung, Synergien und Vertrauen" im Rahmen der EBF-Reihe „Digital Thursdays". Bei der zweiten Ausgabe der EBF-Reihe "Digital Thursdays" am 28. Oktober stellt Reply die Ergebnisse der Umfrage "Cloud in Financial Services" vor, die über 1.000 Projekte von mehr als 100 europäischen und britischen Finanzinstituten umfasst, und erläutert die Vorteile und Herausforderungen bei der Umstellung auf die Cloud.

°°°

Reply
Reply [MTA, STAR: REY, ISIN: IT0005282865] ist spezialisiert auf die Entwicklung und Implementierung von Lösungen basierend auf neuen Kommunikationskanälen und digitalen Medien. Bestehend aus einem Netzwerk hoch spezialisierter Unternehmen unterstützt Reply die führenden europäischen Industriekonzerne in den Bereichen Telekommunikation und Medien, Industrie und Dienstleistungen, Banken und Versicherungen sowie öffentliche Verwaltung bei der Definition und Entwicklung von Geschäftsmodellen, die durch die neuen Paradigmen von KI, Big Data, Cloud Computing, digitalen Medien und Internet der Dinge ermöglicht werden. Die Dienstleistungen von Reply umfassen: Beratung, Systemintegration und Digital Services. www.reply.com

European Banking Federation (EBF)
Die Europäische Bankenvereinigung ist die Stimme des europäischen Bankensektors und bringt nationale Bankenverbände aus ganz Europa zusammen. Die EBF setzt sich für eine florierende europäische Wirtschaft ein, die sich auf ein stabiles, sicheres und integratives Finanzökosystem stützt, sowie für eine Gesellschaft, in der Finanzmittel zur Verfügung stehen, um weltweit die Wünsche von Bürgern, Unternehmen und Innovatoren zu finanzieren. www.ebf.eu

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20211027005055/de/

Contacts

Pressekontakt:

Reply
Fabio Zappelli
f.zappelli@reply.com
Tel. +39 02 535761

Aaron Miani
a.miani@reply.com
Tel. +44 (0)20 7730 6000

EBF
Rūta Barthet
r.barthet@ebf.eu
+32 492 46 73 04

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.